Moderator: Weltenrichter

Wäre Jackson Rathbone ein besserer Edward Cullen?

Germine Shliz
Nachtgeborener
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 06.10.2005
Beiträge: 6290
Wohnort: Hollywood Hills - Los Angeles

Wäre Jackson Rathbone ein besserer Edward Cullen?

Beitragvon Germine Shliz » Mi 21 Okt, 2009 20:07

Hallo Twihearts <3

Wie ihr vll. wisst war Jackson Rathbone (im Film: Jasper Hale) ebenfalls ein Kandidat für die Rolle des Edward Cullen.
Könntet ihr euch Ihn gut vorstellen als Edward?
Findet ihr, dass er vll. sogar besser gepasst hätte?

Oder seit ihr mit seiner "Nebenrolle" völlig zufrieden?

Also ich finde es ziemlich witzig mir Jackson als Edward vorzustellen.
Ich denke, dass das auch gut umzusetzen gewesen wäre.
Weiß aber nicht, ob er optisch so gut zu Kristen passt.

xoxo
Anja
Bild
Sing once again with me our strange duet
Your power over me grows stronger yet

Josi
Heldendiener
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 23
Registriert: 10.01.2009
Beiträge: 1293
Wohnort: Da,wo die Josis wohnen

Beitragvon Josi » Mi 21 Okt, 2009 20:09

Ja, kann ich mir ziemlich gut vorstellen, aber ich finde, dass Robert besser für die Rolle Edward ist.
Bild
Nura hat gesagt, er mag mich =) :knuddel:
ich gehe nie ohne mein Teddy schlafen!!

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13583
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » Mi 21 Okt, 2009 20:11

Ne ich find nicht.
Also ich find Kstew und RPattz passen perfekt - auch im Film - zusammen!

Jackson halte ich leider Gottes - auch wenn er gut aussieht - für keine Idealbesetzung des Jasper Hale.
Im Buch wird Jasper am Anfang geschildert als der zweitstärkste bei den Gebrüdern, also zuerst kommt Emmet, der ja ganz schön gross und breit ist, und dann der muskulöse Jasper - und erst dann der viel schmalere, jungenhaftere Edward.
Ich finde Edward und Emmet ja super - aber Jackson ist ja noch dünner als Rob! Und i-wie passt das nicht wirklich. Mit Alice passt er auch nicht so gut zusammen find ich, rein äusserlich jetzt. :?
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

Germine Shliz
Nachtgeborener
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 06.10.2005
Beiträge: 6290
Wohnort: Hollywood Hills - Los Angeles

Beitragvon Germine Shliz » Mi 21 Okt, 2009 20:13

Amelia Bone hat geschrieben:Ich finde Edward und Emmet ja super - aber Jackson ist ja noch dünner als Rob! Und i-wie passt das nicht wirklich. Mit Alice passt er auch nicht so gut zusammen find ich, rein äusserlich jetzt. :?


Ja da hast du Recht.
Er ist schon ne ziemliche Bohnenstange.
Bild
Sing once again with me our strange duet
Your power over me grows stronger yet

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13583
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » Mi 21 Okt, 2009 21:37

Tja *lach* und jetzt, da Tyler auch Muskeln zugelegt hat und mit all den Männern am Set, die so kräftig gebaut sind, ist der kleine Jackie ja echt zu bemitleiden :lol: :P
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

Ashlyn
Askabanhäftling
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 24
Registriert: 30.07.2008
Beiträge: 9215

Beitragvon Ashlyn » Mi 21 Okt, 2009 21:46

Tze, Jackson ist ja wohl der ... "hotteste" von allen da xD
Ich find ihn genial. Zwar habt ihr mit der Statur recht.. aber naja.. Als Edward könnte
ich ihn mir zwar vorstellen.. aber Rob passt besser. ;)
Deep into that darkness peering, long I stood there wondering, fearing | Doubting, dreaming dreams no mortal ever dared to dream before | But the silence was unbroken, and the darkness gave no token [...] | poe (the raven)

Horcrux
Todesser
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 22.07.2009
Beiträge: 3617
Wohnort: Winterfell

Beitragvon Horcrux » Mi 21 Okt, 2009 22:21

Jackson als Edward Cullen kann (und will^^) ich mir nicht vorstellen,
schliesslich halte auch ich daran fest: Robert Pattinson ist die Idealbesetzung! :mrgreen:

Rein optisch kann man sich streiten ob Jackson Rathbone "Jasper" entspricht,
aber seine texanische Aussprache find ich sehr passend und gefällt mir gut.

Also ein "Nein" von mir *Vampirzähne fletscht*
.Never forget who you are, for surely the world won’t.
Make it your strength. Then it can never be your weakness.
Armor yourself in it, and it will never be used to hurt you.

Fuzzle
Wächter
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 22.07.2009
Beiträge: 7460

Beitragvon Fuzzle » Mi 21 Okt, 2009 23:55

Als Jasper find ich Jackson echt klasse. Mag sein, dass er nicht unbedingt so ganz der Beschreibung entspricht, aber ich hab sowieso meistens eine ziemlich eigene Vorstellung was Buchcharaktere angeht. :blume:
Als Edward könnte ich ihn mir jedenfalls überhaupt nicht vorstellen.
Bild

Teardrop Cherry
Weltenkämpfer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 04.11.2005
Beiträge: 7377
Wohnort: Mainz

Beitragvon Teardrop Cherry » Do 22 Okt, 2009 07:18

Also ich weiß nicht so recht... Jackson als Edward :?
Ich musste mich ja erstmal an Rob gewöhnen =) (mittlerweile find ich ihn echt toll in der Rolle :D ) und hm ich muss Mel recht geben, das würde einfach nicht zu Edward passen... sowas kleines dünnes XD

Als Jasper find ich ihn bisher ganz ok. Immerhin kam er ja noch nicht so oft vor, sodass ich das irgendwie näher beurteilen könnte :?
Oh, my God, I feel it in the air telephone wires above are sizzling like a snare
Honey, I'm on fire, I feel it everywhere nothing scares me anymore

Lana Del Rey - Summertime Sadness

Dark Soul
Weltenträumer
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Registriert: 17.07.2008
Beiträge: 14

Beitragvon Dark Soul » So 25 Okt, 2009 22:15

Definitiv nein,da Robert für mich einfach den perfekten Edward darstellt.
Meiner Meinung nach,passt bei Robert einfach alles.
Bild

Dáirine
Weißer Magier
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 20.12.2005
Beiträge: 8559
Wohnort: Graz

Beitragvon Dáirine » Mo 26 Okt, 2009 10:41

mir persönlich hätte das nicht so gefallen

ich finde ihn als jasper ziemlich gut auch wenn er ein (haha) "zniachtal" is.
robert als edward find ich generell gar nicht so gut, weil er komisch aussieht. in harry potter war er besser ( :D )
mir hätte da jeder schauspieler besser gefallen...

also: jeder wäre ein bessere edward cullen, außer Jackson, da er der (fast) perfekte Jasper is
Then of thy beauty do I question make,
That thou among the wastes of time must go,
Since sweets and beauties do themselves forsake
And die as fast as they see others grow;

Bellas Lullaby
Nachtgeborener
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 32
Registriert: 24.03.2009
Beiträge: 1546
Wohnort: Hinter dem Horizont

Beitragvon Bellas Lullaby » Mo 26 Okt, 2009 21:58

Mir gefällt er in der Rolle von Jasper schon ausgesprochen gut. Denke das passt gut.
Und da mir unser guter Rob als Edward sowieso perfekt vorkommt, erübrigt sich die Frage für mich.
Bin generell mit der gesamten Besetzung zufrieden.
Bild

Combi von Saschiii <3

Veelaria
Gelegenheitsdieb
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 20
Registriert: 24.02.2008
Beiträge: 1162
Wohnort: überall

Beitragvon Veelaria » So 01 Nov, 2009 11:31

ich find Edward viel besser ......und süß ........ :oops:
Wer schon nicht überzeugen kann, soll wenigstens für Verwirrung sorgen ... ;)

Nati
Weltenträumer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 30.11.2006
Beiträge: 214

Beitragvon Nati » So 15 Nov, 2009 11:13

neeein !!!
es ist so gut wie es ist ;) er gefällt mir als jasper ziemlich gut
und robert pattinson als edward passt für mich vollkommen <3 <3 <3 <3
ich will mir niemanden anders als Robert vorstellen als Edward :P

Ashlyn
Askabanhäftling
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 24
Registriert: 30.07.2008
Beiträge: 9215

Beitragvon Ashlyn » Mo 16 Nov, 2009 16:55

Ich hab mir gestern "Nur mit dir" angeguckt. :lol:
Und da hat mich Shane West irgendwie an Edward erinnert... Und ich finde, er wäre auch ganz gut dafür gewesen... Vorallem, wenn er lächelt. Ein schiefes Lächeln.. :hm2:
Deep into that darkness peering, long I stood there wondering, fearing | Doubting, dreaming dreams no mortal ever dared to dream before | But the silence was unbroken, and the darkness gave no token [...] | poe (the raven)