[aus 1. Schuljahr:] Unterrichtsraum

Damien
Weltenkämpfer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Registriert: 14.03.2007
Beiträge: 5316
Wohnort: Flensburg

Beitragvon Damien » Di 03 Apr, 2007 12:31

Vlt. den Buchstaben gedreht noch ma schreiben??
Bild
Ich habe meine Fussballnation gefunden, geschlagen von einem Fussballmonster... Für immer Costa Rica!

Antike Runen
Held des Lichts
Weltenlos
Registriert: 23.07.2005
Beiträge: 11503

Beitragvon Antike Runen » Di 03 Apr, 2007 12:34

Keine schlechte Idee, K11 - jedenfalls kann man durch Spiegelung, Drehung etc. einer Rune die Bedeutungen ändern, das ist richtig. Und darauf werden wir zu einem späteren Zeitpunkt sicher noch einmal eingehen.

Allerdings wird auf diese Weise die bereits vorhandene Magische Bedeutung geändert, und nicht eine neue erzeugt.
Wir suchen also noch weiter nach einer Möglichkeit, einem Buchstaben einen Sinn zu verleihen.

ravenfeather
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Registriert: 10.12.2006
Beiträge: 2124
Wohnort: Azkaban

Beitragvon ravenfeather » Di 03 Apr, 2007 16:52

ist es möglich dass sie mit der anderen art des buchstabens vll diese eine meinen, die als abkürzungen für runenreihen stehen?

z.b. Bild die bewirkt dass busfahrer dort anhalten (da das wort sinnbildlich für haltestelle steht) ?

mfg
Zuletzt geändert von ravenfeather am Di 03 Apr, 2007 17:48, insgesamt 1-mal geändert.
Vampires don't die!

Bild

visitor of Azkaban

Antike Runen
Held des Lichts
Weltenlos
Registriert: 23.07.2005
Beiträge: 11503

Beitragvon Antike Runen » Di 03 Apr, 2007 16:58

Sehr gut, ravenfeather!
Und richtig - genau diese dritte Möglichkeit suchte ich, die Verknüpfung eines (Anfangs-) Buchstabens mit einem Wort.

Wir kennen dies von dem Beispiel, das du gezeigt hast - ich hatte mittlerweile auch zwei weitere Beispiele hierfür in den Raum der Runen gehängt, nämlich jeweils ein Beispiel für den Buchstaben S und den Buchstaben W.
Ich bin sicher, wenn ihr diese sehr magischen Runen betrachtet, dann werdet ihr sofort wissen, wofür die Buchstaben stehen, beziehungsweise von welchem Wort sie der Anfangsbuchstabe sind.

Und selbstverständlich ist es auch möglich, eine eigene magische Belegung dieser Art zu erzeugen.
Seht euch beispielsweise mein Avatar an. Der Runenstein entspringt zwar den Alten Magischen Runen (die Auslegung diesbezüglich üben wir später), aber die Rune kann durchaus auch als ein bei uns üblicher Buchstabe erkannt werden. Es handelt sich um den Anfangsbuchstaben meines Nachnamens, was die Rune in meinem Avatar zu einer sehr persönlichen Rune macht, die den persönlichen Ausdruck in meinen Posts stärken und fördern soll. *lacht*
Ob dieser Zauber gelingt, überlasse ich allerdings anderen zu entscheiden.


Ein Punkt für dich, Ravenfeather, für die Beantwortung dieser Frage!

Damien
Weltenkämpfer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Registriert: 14.03.2007
Beiträge: 5316
Wohnort: Flensburg

Beitragvon Damien » So 10 Jun, 2007 15:35

Wann geht es mit runen weiter?
Bild
Ich habe meine Fussballnation gefunden, geschlagen von einem Fussballmonster... Für immer Costa Rica!

cron