[Zauberkunst] Das schwarze Brett - Aktuell: Mein Rücktritt

Myrddin
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 22.08.2006
Beiträge: 1350
Wohnort: Tir Nan Og

[Zauberkunst] Das schwarze Brett - Aktuell: Mein Rücktritt

Beitragvon Myrddin » Mi 16 Mai, 2007 20:12



Hier poste ich Ankündigungen und Informationen rund um den Unterricht.
Zuletzt geändert von Myrddin am So 14 Sep, 2008 10:27, insgesamt 13-mal geändert.

Myrddin
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 22.08.2006
Beiträge: 1350
Wohnort: Tir Nan Og

Beitragvon Myrddin » Do 31 Mai, 2007 12:12

Einführung des BC- Bonus-Systems für aktive Schüler

Ich habe beschlossen gute Mitarbeit (Online-Stunden/HAs) in den Prüfungen in Form eines neuen, nur auf Zauberkunst angewanden Systems zu belohnen.
Unter jede HA werdet ihr ab jetzt eine
orangene Zahl finden , die angibt , wie viel BCs ihr in dieser HA erreicht habt. Die Kriterien für die Anzahl der BCs ist abhängig von der Qualität und Quantität, deshalb kann es durchaus vorkommen, dass man für eine sehr gute kurze HA weniger BCs bekommt als für eine nur gute aber dafür sehr umfangreiche HA. Auch Beteiligung am Online-Unterricht kann BCs einbringen.
Was nützen euch jetzt also diese BCs (BC= Bonus Cracker) ?
Ab einer gewissen Anzahl an BCs gibt es je nach Anzahl einige wenige (Aber wenig kann viel sein , v.a. wenn eine halber Punkt eine ganze Notenstufe ausmachen kann) Zusatzpunkte
in den Prüfungen.
Dadurch entstehen allerdings keine Nachteile für Schüler, die im Unterricht nicht aktiv mitgewirkt haben, aber trotzdem an der Prüfung teilnehmen wollen (was jederzeit möglich ist). Also können auch diese Schüler die volle Punktzahl erreichen, die Zusatzpunkte stellen nur einen kleinen Bonus für aktive Schüler dar.

Myrddin
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 22.08.2006
Beiträge: 1350
Wohnort: Tir Nan Og

Beitragvon Myrddin » Sa 16 Jun, 2007 09:50



Ich habe vor die nächste Lektion als Online-Stunde stattfinden
zu lassen.Es stehen mehrere Termine zur Auswahl.
Wenn Ihr interesse habt zu kommen, schaut mal hier vorbei.


Myrddin
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 22.08.2006
Beiträge: 1350
Wohnort: Tir Nan Og

Beitragvon Myrddin » Di 19 Jun, 2007 17:03


Ich habe die leidige Pflicht bekannt zu geben, dass ich ab jetzt keine Punkte mehr für einzelne Leistungen vergeben kann, auch wenn diese sehr gut sind.
Ausnahme sind Leistungen, die ich asl herrausragend einstufe und einen erheblichen Umfang vorzuweisen haben. Ich werde ab jetzt nur noch Punkte für mehrere gute/sehr gute Leistungen geben.

Grund ist die Verdreifachung meiner Schüler insgesamt dieses Jahr bei fehlender Punktekontigenterhöhung.

Die neue Regelung gilt ab sofort.

Ich hoffe auf Euer Verständniss!

Myrddin
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 22.08.2006
Beiträge: 1350
Wohnort: Tir Nan Og

Beitragvon Myrddin » So 01 Jul, 2007 15:09

Heute um 18.30 Uhr findet die Online-Stunde zu Thema magische Gegenstände (1) statt !

Myrddin
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 22.08.2006
Beiträge: 1350
Wohnort: Tir Nan Og

Beitragvon Myrddin » Do 12 Jul, 2007 17:15

Neue Regelung :

Wer möchte kann sich ab jetzt auch zusätzlich eine Note für seine HA geben lassen, wer dies möchte schreibe das bitte in seiner PN an mich dazu.

Da HAs bei mir immer eher zur freien Bearbeitung ausgelegt sind, bewerte ich sie auch frei und nicht nur nach "Richtig" und "Falsch", sondern auch nach Umfang, Stil und Kreativität (Außer es ist eine Fragebogen oder ähnliches).
Die Notenstufen sind allgemein bekannt:

>Ohnegleichen<
>Erwartungen übertroffen<
>Annehmbar<
------------------------------
>Mies<
>Schrecklich<
>Troll<

Wer möchte kann auch gerne seine alten Hausaufgaben noch zur Benotung einschicken, oder mich fragen wie das allgemeine Niveau seiner Beteiligung in Zauberkunst ist.



Myrddin
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 22.08.2006
Beiträge: 1350
Wohnort: Tir Nan Og

Beitragvon Myrddin » Fr 17 Aug, 2007 23:01

Das Schuljahr neigt sich dem Ende zu und wie jedes Jahr gibt es eine Abschlussprüfung, die Sie brauchen um in die nächste Klassenstufe zu gelangen. Die Prüfung der ersten Klasse in Zauberkunst startet am 26.08.07.Die Prüfungsaufgaben finden Sie dann im Prüfungssaal in dem „Zauberkunst“-Thread. Dort werden auch einige Hinweise stehen, die Sie beachten sollten, u.a. auch , dass Sie ganze drei Wochen Zeit haben, um sich mal an die Prüfung ranzusetzen und die Lösungen an mich per Pn zu schicken!

Der Stoff dieses Jahr ist ungewöhlich leicht, selbst für eine erste Klasse. deshalb können meine Fragen in der Prüfung schon einmal ins Detail gehen.
Auch reine Verständnis fragen können dabei sein, obwohl es in den 3 Lektionen nicht viel Komplexes zu verstehen gibt. An der Prüfung kann jeder teilnehmen.

Die Notenstufen sind die gleichen wie bei den Hausaufgaben und auch aus den Büchern allgemein bekannt:

>Ohnegleichen<
>Erwartungen übertroffen<
>Annehmbar<
------------------------------
>Mies<
>Schrecklich<
>Troll<

Ein >Annehmbar< barauchen Sie um die Prüfung zu bestehen.
Sollten Sie die Prüfung bestehen bekommen Sie ein
Leistungszertifikat ausgehändigt.

Unabhängig davon bekommen Sie, sollten Sie am Unterricht aktiv beteiligt gewesen sein am Schuljahresende eine
Bescheinigung Ihrer "mündlichen" Leistungen, die sich aus den Hausaufgaben und/oder der Online-Stunden-Beteiligung und/oder einer Kreativaufgabe (s. "Zauberkunst und Kreativität?") zusammensetzt.


Wie können Sie sich vorbereiten?
Sie sollten jede der 3 Lektionen (inklusive Online-Lektion) einmal gut durchgelesen haben um die Prüfung zu bestehen. Wiederholungen dieses Vorgangs können ihre Chancen in der Prüfung nur verbessern. Die Hausaufgaben gemachent zu haben kann von entscheidentem Vorteil sein, doch ist der Stoff dieses Jahr wie erwähnt soooo einfach, dass man eigentlich nichts missverstehen kann.

Das BC-System wird natürlich zur Anwendung kommen, einige von Ihnen haben schon Punkte gut , bevor Sie die Prüfung überhaupt erst angefangen haben.

Zum Schluss : Ich glaube nicht dass irgendeiner meiner aktiven Schüler die Prüfung nicht besteht, wie übrigens auch letztes Jahr, sie brauchen sich also keine Sorgen zu machen, wenn Sie die Lektionen gründlich durchgelesen haben :wink:

Sollten Sie noch irgendwelche Fragen haben, dann bitte ich diese jetzt noch in meinem Büro oder per PN an mich zu stellen, denn während des Prüfungszeitraumes sind Fragen zum Stoff natürlich nicht möglich.

Myrddin
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 22.08.2006
Beiträge: 1350
Wohnort: Tir Nan Og

Beitragvon Myrddin » Fr 17 Aug, 2007 23:02

Das Schuljahr neigt sich dem Ende zu und wie jedes Jahr gibt es eine Abschlussprüfung, die Sie brauchen um in die nächste Klassenstufe zu gelangen.
Die Prüfungzeit der ersten Klasse in Zauberkunst startet am
26.08.07.Die Prüfungsaufgaben finden Sie dann im Prüfungssaal in dem „Zauberkunst“-Thread. Dort werden auch einige Hinweise stehen, die Sie beachten sollten, u.a. auch , dass Sie ganze drei Wochen Zeit haben, um sich mal an die Prüfung ranzusetzen und die Lösungen an mich per Pn zu schicken!

Der Stoff dieses Jahr ist ungewöhlich leicht, selbst für eine erste Klasse. deshalb können meine Fragen in der Prüfung schon einmal ins Detail gehen.
Auch reine Verständnis fragen können dabei sein, obwohl es in den 3 Lektionen nicht viel Komplexes zu verstehen gibt. An der Prüfung kann jeder teilnehmen.

Die Notenstufen sind die gleichen wie bei den Hausaufgaben und auch aus den Büchern allgemein bekannt:

>Ohnegleichen<
>Erwartungen übertroffen<
>Annehmbar<
------------------------------
>Mies<
>Schrecklich<
>Troll<

Ein >Annehmbar< barauchen Sie um die Prüfung zu bestehen.
Sollten Sie die Prüfung bestehen bekommen Sie ein
Leistungszertifikat ausgehändigt.

Unabhängig davon bekommen Sie, sollten Sie am Unterricht aktiv beteiligt gewesen sein am Schuljahresende eine
Bescheinigung Ihrer "mündlichen" Leistungen, die sich aus den Hausaufgaben und/oder der Online-Stunden-Beteiligung und/oder einer Kreativaufgabe (s. "Zauberkunst und Kreativität?") zusammensetzt.


Wie können Sie sich vorbereiten?
Sie sollten jede der 3 Lektionen (inklusive Online-Lektion) einmal gut durchgelesen haben um die Prüfung zu bestehen. Wiederholungen dieses Vorgangs können ihre Chancen in der Prüfung nur verbessern. Die Hausaufgaben gemachent zu haben kann von entscheidentem Vorteil sein, doch ist der Stoff dieses Jahr wie erwähnt soooo einfach, dass man eigentlich nichts missverstehen kann.

Das BC-System wird natürlich zur Anwendung kommen, einige von Ihnen haben schon Punkte gut , bevor Sie die Prüfung überhaupt erst angefangen haben.

Zum Schluss : Ich glaube nicht dass irgendeiner meiner aktiven Schüler die Prüfung nicht besteht, wie übrigens auch letztes Jahr, sie brauchen sich also keine Sorgen zu machen, wenn Sie die Lektionen gründlich durchgelesen haben :wink:

Sollten Sie noch irgendwelche Fragen haben, dann bitte ich diese jetzt noch in meinem Büro oder per PN an mich zu stellen, denn während des Prüfungszeitraumes sind Fragen zum Stoff natürlich nicht möglich.

Myrddin
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 22.08.2006
Beiträge: 1350
Wohnort: Tir Nan Og

Beitragvon Myrddin » Fr 17 Aug, 2007 23:03

Das Schuljahr neigt sich dem Ende zu und wie jedes Jahr gibt es eine Abschlussprüfung, die Sie brauchen um in die nächste Klassenstufe zu gelangen.
Die Prüfungzeit der ersten Klasse in Zauberkunst startet am
26.08.07.Die Prüfungsaufgaben werden Sie dann ab dem 26.08. im Prüfungssaal in dem „Zauberkunst“-Thread finden. Dort werden auch einige Hinweise stehen, die Sie beachten sollten, u.a. auch , dass Sie ganze drei Wochen Zeit haben, um sich mal an die Prüfung ranzusetzen und die Lösungen an mich per Pn zu schicken!

Der Stoff dieses Jahr ist ungewöhlich leicht, selbst für eine erste Klasse. deshalb können meine Fragen in der Prüfung schon einmal ins Detail gehen.
Auch reine Verständnis fragen können dabei sein, obwohl es in den 3 Lektionen nicht viel Komplexes zu verstehen gibt. An der Prüfung kann jeder teilnehmen.

Die Notenstufen sind die gleichen wie bei den Hausaufgaben und auch aus den Büchern allgemein bekannt:

>Ohnegleichen<
>Erwartungen übertroffen<
>Annehmbar<
------------------------------
>Mies<
>Schrecklich<
>Troll<

Ein >Annehmbar< barauchen Sie um die Prüfung zu bestehen.
Sollten Sie die Prüfung bestehen bekommen Sie ein
Leistungszertifikat ausgehändigt.

Unabhängig davon bekommen Sie, sollten Sie am Unterricht aktiv beteiligt gewesen sein am Schuljahresende eine
Bescheinigung Ihrer "mündlichen" Leistungen, die sich aus den Hausaufgaben und/oder der Online-Stunden-Beteiligung und/oder einer Kreativaufgabe (s. "Zauberkunst und Kreativität?") zusammensetzt.


Wie können Sie sich vorbereiten?
Sie sollten jede der 3 Lektionen (inklusive Online-Lektion) einmal gut durchgelesen haben um die Prüfung zu bestehen. Wiederholungen dieses Vorgangs können ihre Chancen in der Prüfung nur verbessern. Die Hausaufgaben gemachent zu haben kann von entscheidentem Vorteil sein, doch ist der Stoff dieses Jahr wie erwähnt soooo einfach, dass man eigentlich nichts missverstehen kann.

Das BC-System wird natürlich zur Anwendung kommen, einige von Ihnen haben schon Punkte gut , bevor Sie die Prüfung überhaupt erst angefangen haben.

Zum Schluss : Ich glaube nicht dass irgendeiner meiner aktiven Schüler die Prüfung nicht besteht, wie übrigens auch letztes Jahr, sie brauchen sich also keine Sorgen zu machen, wenn Sie die Lektionen gründlich durchgelesen haben :wink:

Sollten Sie noch irgendwelche Fragen haben, dann bitte ich diese jetzt noch in meinem Büro oder per PN an mich zu stellen, denn während des Prüfungszeitraumes sind Fragen zum Stoff natürlich nicht möglich.

Myrddin
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 22.08.2006
Beiträge: 1350
Wohnort: Tir Nan Og

Beitragvon Myrddin » Sa 18 Aug, 2007 13:25

Ich bitte zur Kenntnis zu nehmen, dass mir ein Fehler in Lektion 1 unterlaufen ist:
Bei den Skizzen die die Zauberstabbewegung des Schwebezaubers veranschaulichen sollen, habe ich versehentlich zweimal das gleiche Bild gepostet. Ich rate Ihnen, sich wegen der bevorstehenden Prüfung die nun korrekt gezeigten Skizzen noch einmal anzuschauen!

Myrddin
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 22.08.2006
Beiträge: 1350
Wohnort: Tir Nan Og

Beitragvon Myrddin » Di 21 Aug, 2007 23:04

Ich hatte noch vergessen zur erwähnen, dass das Unterforum ab dem 26.8. für Sie uneinsehbar gemacht wird, Sie haben also bis dahin Zeit sich vorzubereiten

Myrddin
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 22.08.2006
Beiträge: 1350
Wohnort: Tir Nan Og

Beitragvon Myrddin » Sa 13 Okt, 2007 12:40


Willkommen in der 2. Klasse Zauberkunst liebe Zweitklässler!

Dieses Jahr wird alles etwas anders ablaufen. Denn am Ende diesen Jahres wird es einen Wettstreit geben, in dem Zauberkunstschüler aller Klassenstufen teilnehmen werden.
Es ist das „Duellum artis magicae“ Zu Deutsch: „Das Duell der magischen Künste“ oder schlicht „Zaubererduell“.
Es wird in der Duellarena stattfinden, doch wird es sich von den Regeln her grundlegend von den normalen Duellen die wir in der DA beobachten unterscheiden. In so fern, dass der Unterricht in Zauberkunst eine entscheidende Rolle spielen wird. Sie werden von mir Lektionen bekommen, die es ausschließlich zum Ziel haben auf dieses Turnier vorzubereiten. Ich kann Ihnen nur raten sie gründlich zu verinnerlichen, sie werden es bitter nötig haben …
Sollten Sie das „Superior Decertatio“, sozusagen das Finale des Finales, gewinnen, winken Ihnen Hauspunkte und unendlicher Ruhm …wenn es soweit ist werden Sie wissen warum :wink:
Machen Sie meinen Drittklässlern dampf, ich möchte Sie kämpfen sehen!
Wenn ich die erste Lektion zu diesem Thema fertig gestellt habe, werden Sie mehr wissen.
Dann können Sie sich fauch für dieses Turnier anmelden.
Es ist gut möglich, dass es dieses Jahr mehr Lektionen geben wird, da ich den normalen Zweitklässlerstoff nicht schleifen lassen will.

Myrddin
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 22.08.2006
Beiträge: 1350
Wohnort: Tir Nan Og

Beitragvon Myrddin » So 16 Dez, 2007 09:36


Lieber Schüler und Schülerinnen,

ich habe beschlossen das "Duellum artis magicae" für unbestimmte Zeit zu verschieben.
Grund ist der allgemeine Zeitmangel der Schüler (und des Professors :wink:).
Wir werden also mit dem normalen Unterricht fortfahren, ich bitte sie das DAM im Hinterkopf zu behalten.
Ach ja, die Lektion zum DAM baruchen sie nicht für dei Prüfung zu lernen.

einen schönen Advent,

Prof. Myrddin

Myrddin
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 22.08.2006
Beiträge: 1350
Wohnort: Tir Nan Og

Beitragvon Myrddin » So 24 Feb, 2008 12:39


Liebe Zweitklässler und Zweitklässlerinnen,

zuerst möchte ich mich bei Ihnen entschuldigen, dass ich dieses Jahr so wenig Zeit für den Unterricht hatte. Dieses Jahr sollte für Sie durch das DAM ein besonders aktives Jahr werden, doch nun ist es leider ein besonders passives geworden.
Ich bin jedoch zuversichtlich, dass sich dieser Umstand nächstes Jahr ändern wird.
Leider kann ich auch jetzt keine Online-Stunde dieses Jahr unterbringen, stattdessen gibt es eine Offline-Lektion zum Thema „Besen“.
Mir ist durchaus bewusst, dass die beiden Lektionen in diesem Jahr anspruchsvoll sind, Sie können sich also auf eine (relativ :wink: ) einfache Prüfung freuen.

Der Prüfungszeit beginnt am Sonntag, dem 9.3 und läuft genau eine Woche


Mit freundlichen Grüßen,

Prof. Myrddin

Myrddin
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 22.08.2006
Beiträge: 1350
Wohnort: Tir Nan Og

Beitragvon Myrddin » So 14 Sep, 2008 10:26


Liebe Schüler,

leider muss ich meinen Rücktritt als Professor für Zauberkunst bekannt geben. In letzter Zeit war in Zauberkunst ohnehin nicht viel los, aber es gab durchaus Zeiten, wo der Zauberkunst Unterricht lebhaft besucht war. Und an diese Zeiten erinnere ich mich besonders gerne und deshalb will ich mich bei allen meinen Schülern ganz ganz herzlich bedanken!! Dieser Job hat mir unglaublich viel Spaß bereitet und war für mich die Aufgabe im Forum. Und ich wünsche mir, dass Unterricht nicht ausstirbt, weil er einfach dieses wunderbare Potterversum zum Leben erweckt. Drum ist mein Appell an alle meine (ehemaligen) Schüler und prinzipiell an alle User, die das Potterversum als ähnlich fantastisch wie ich empfunden haben: Besucht den Unterricht, auch wenn nicht bei mir! Oder erst einmal: Traut euch zu bewerben und Professor zu werden! So ein Job bringt zwar einige Arbeit mit sich, aber noch mehr Spaß! Ich weiß das am Besten!

Alles Gute
Wünscht euch euer
Myrddin, Professor für Zauberkunst a.D.

cron