[Zauberkunst] KLASSENZIMMER 1 - ONLINE-LEKTIONEN

Myrddin
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 22.08.2006
Beiträge: 1350
Wohnort: Tir Nan Og

[Zauberkunst] KLASSENZIMMER 1 - ONLINE-LEKTIONEN

Beitragvon Myrddin » Sa 20 Jan, 2007 14:39

KLASSENZIMMER 1 – ONLINE-LEKTIONEN

Bild


Hier finden die Online-Stunden statt. Die genauen Termine entnehmt ihr bitte dem schwarzen Brett.
Zuletzt geändert von Myrddin am Do 28 Jun, 2007 21:10, insgesamt 2-mal geändert.

Myrddin
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 22.08.2006
Beiträge: 1350
Wohnort: Tir Nan Og

Beitragvon Myrddin » Sa 17 Mär, 2007 18:56

*Prof. Myrddin kommt den Gang entlang gerauscht ,und will die Türe zum Klassenzimmer 1 aufschließen („Mist wo hab ich nur meinen Schlüssel?Egal mach ichs eben manuell“ *macht einige kompliziert aussehende Bewegungen mit seinem Zauberstab, worauf die Türe zwar aufspringt auch ein ohrenbetäubendes Jaulen ausbricht* „Oh nein, Hausfriedenszauber, wo hab ich heut nur meinen Kopf? RUHE JETZT!!!“ *Prof.Myrddin schießt einen grellblauen Lichtblitz auf die noch immer energisch jaulende Türe ab, worauf das Jaulen abrupt abbricht*)
*Prof.Myrddin geht mit säuerlicher Miene an der nun in den Angeln hängende und immer noch leise fiependen Türe vorbei ins Klassenzimmer * „Nein, so schließe ich meine Türe normalerweise nicht auf“
*legt seine Aktentasche auf das Pult setzt sich auf seinen Sessel (:„Wieder zugenommen, was?“) und holt ein Manuskript hervor in das er sich vertieft , währen er auf seine Schüler wartet*

FaLlEnAnGeL
Feenhüter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 26.02.2007
Beiträge: 4208
Wohnort: wo ich mich Zuhause fühle

Beitragvon FaLlEnAnGeL » Sa 17 Mär, 2007 19:01

*Angel beeilt sich, da es fast zu spät ist, rauscht durch die Tür und stoppt abrupt*

"Guten Abend, Prof"

*nickt einmal höflich und setzt sich in die zweite Reihe*
Die menschliche Natur ist ein wunderbares, gottgegebenes Instrument.
Auf ihm können wir die herrlichsten und bewegensten Symphonien erklingen lassen oder die traurigsten und herzzerbrechendsten Tragödien.

Myrddin
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 22.08.2006
Beiträge: 1350
Wohnort: Tir Nan Og

Beitragvon Myrddin » Sa 17 Mär, 2007 19:03

*Schreckt hoch*
Willkommen Miss Angel, wir warten kurz noch 5 Minuten, ob Miss Schizuoka auch noch kommt ,dann können wir anfangen. Aber setzen Sie sich schon mal!....... Nein auf keinen Fall dahin!!! Mit diesem Stuhl hab ich gestern ein wenig ,öhm, experimentiert (*reibt sich den Rücken*) , nehmen sie lieber den rechts neben ihnen, ja genau den!

FaLlEnAnGeL
Feenhüter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 26.02.2007
Beiträge: 4208
Wohnort: wo ich mich Zuhause fühle

Beitragvon FaLlEnAnGeL » Sa 17 Mär, 2007 19:05

"Natürlich Prof."

*grinst sich ins Fäusten und wechselt den Stuhl*
Die menschliche Natur ist ein wunderbares, gottgegebenes Instrument.
Auf ihm können wir die herrlichsten und bewegensten Symphonien erklingen lassen oder die traurigsten und herzzerbrechendsten Tragödien.

Schizuoka
Schattentänzer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 22.10.2006
Beiträge: 2220
Wohnort: ~In der Finsternis~

Beitragvon Schizuoka » Sa 17 Mär, 2007 19:12

*zu spät zum unterricht komm*
Entschuldigung Proffesor ^^''

*sich auch in die zwiete reihe setz*
Zuletzt geändert von Schizuoka am Sa 17 Mär, 2007 19:12, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
~Schattenkind~
Werde der Mensch der du bist.
I have cookies...

Myrddin
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 22.08.2006
Beiträge: 1350
Wohnort: Tir Nan Og

Beitragvon Myrddin » Sa 17 Mär, 2007 19:12

Nun denn , dann fangen wir halt so an. Vielleicht stößt Miss Schizuoka noch später zu uns...
Wie Sie sicher wissen , nehmen heute die Welt der magischen Gegenstände durch. Zuerst möchte ich Ihnen eine Frage stellen:
Was ist denn der MIT ABSTAND wichtigsten magischen Gegenstand ? ( Eine Frage ganz am Anfang, so was fieses!)

Myrddin
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 22.08.2006
Beiträge: 1350
Wohnort: Tir Nan Og

Beitragvon Myrddin » Sa 17 Mär, 2007 19:13

Ah, Miss Schizuoka, sehr schön , gut ,dann stelle ich die Frage natürlich an euch beide.Hab ihr irgendwelche Vermutungen ?
Zuletzt geändert von Myrddin am Sa 17 Mär, 2007 19:14, insgesamt 1-mal geändert.

Schizuoka
Schattentänzer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 22.10.2006
Beiträge: 2220
Wohnort: ~In der Finsternis~

Beitragvon Schizuoka » Sa 17 Mär, 2007 19:14

der Zauberstab, oder Professor?
Bild
~Schattenkind~
Werde der Mensch der du bist.
I have cookies...

Myrddin
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 22.08.2006
Beiträge: 1350
Wohnort: Tir Nan Og

Beitragvon Myrddin » Sa 17 Mär, 2007 19:16

Völlig richtig, Miss Schizuoka, der Zauberstab ist natürlich der wichtigste magische Gegenstand, ohne ihn können wir so gut wie keine magischen Praktiken ausführen ,außer natürlich ihr habt andere magische Hilfsmittel (z.B Flohpulver) zur Hand.
Nun bevor wir uns eingehend mit dem Zauberstab beschäftigen, frage ich euch:
Wie würdet ihr euren Zauberstab eigentlich aufbewahren ?Und was machen wir wenn er beschädigt wird?

FaLlEnAnGeL
Feenhüter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 26.02.2007
Beiträge: 4208
Wohnort: wo ich mich Zuhause fühle

Beitragvon FaLlEnAnGeL » Sa 17 Mär, 2007 19:17

Ich stimme dem voll und ganz zu, Prof.
Die menschliche Natur ist ein wunderbares, gottgegebenes Instrument.
Auf ihm können wir die herrlichsten und bewegensten Symphonien erklingen lassen oder die traurigsten und herzzerbrechendsten Tragödien.

FaLlEnAnGeL
Feenhüter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 26.02.2007
Beiträge: 4208
Wohnort: wo ich mich Zuhause fühle

Beitragvon FaLlEnAnGeL » Sa 17 Mär, 2007 19:18

"Im der inneren Umhangstasche, so geht er nicht so schnell verloren"
Die menschliche Natur ist ein wunderbares, gottgegebenes Instrument.
Auf ihm können wir die herrlichsten und bewegensten Symphonien erklingen lassen oder die traurigsten und herzzerbrechendsten Tragödien.

FaLlEnAnGeL
Feenhüter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 26.02.2007
Beiträge: 4208
Wohnort: wo ich mich Zuhause fühle

Beitragvon FaLlEnAnGeL » Sa 17 Mär, 2007 19:20

"Bei Beschädigung, mit magischen Klebeband, Prof.?"
Die menschliche Natur ist ein wunderbares, gottgegebenes Instrument.
Auf ihm können wir die herrlichsten und bewegensten Symphonien erklingen lassen oder die traurigsten und herzzerbrechendsten Tragödien.

Myrddin
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 22.08.2006
Beiträge: 1350
Wohnort: Tir Nan Og

Beitragvon Myrddin » Sa 17 Mär, 2007 19:21

Ja, Miss Angel, dasselbe mache ich auch (EDIT:Bezogen auf das Aufbewahren des Zauberstabes in der Umhangtasche nicht auf das Reparieren des Zauberstabes mit Zauber-Klebeband) und damit umgehen wir eine Gefahr- zumindest laut Ministerium:

Von Rechts wegen muss ich noch einmal den genauen Wortlaut des Gesetzes bekannt geben,dass:
(Anmerkung: Offiziell muss das Folgende von Erstklässlern gelesen werden, inoffiziell aber nicht):

1.ein Zauberstab nicht in Hosentaschen noch in irgendwelchen Behältnissen, die entweder eine Gefahr von sich aus für den Zauberstab und damit auch für den Besitzer bergen und/oder indem sich irgendwelche Gegenstände befinden ,die den Zauberstab beschädigen, zu einer Fehlzündung reizen oder in irgendeiner anderen Weise in Mitleidenschaft ziehen könnten aufbewahrt werden dürfen .
Artikel 1, §1,Gesetz zum Gebrauch von Zauberstäben
2.ein beschädigter Zauberstab keinen falls weiterverwendet, in seine Einzelteile zerlegt,
eigenmächtig repariert oder in irgendeiner Weise benutzt werden darf. Der
bedauernswerte Eigentümer hat entweder
a) den beschädigten Zauberstab von einem ministeriell anerkannten, im Besitz eines ebenfalls ministeriellen anerkannten Diploms für Zauberstabfachkunde befindlichen
Zauberstabmachers reparieren zu lassen ODER
b) den Zauberstab in der Unterabteilung zur Vernichtung von gefährlichen magischen
Gegenständen zu wenden und sich einen neuen Zauberstab zu kaufen
Artikel 1, §2, Gesetz zum Gebrauch von Zauberstäben

Uff, immer diese Bürokratie…….musste aber sein, tut mir leid……nein, den genauen Wortlaut frage ich nicht in der Prüfung ab……

Haltet ihr diese Regeln für sinnvoll ?

Myrddin
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 22.08.2006
Beiträge: 1350
Wohnort: Tir Nan Og

Beitragvon Myrddin » Sa 17 Mär, 2007 19:29

Ziemliche Fangfrage, oder ?

Also in Wahrheit verhält es sich so (anmerkung folgendes ist NICHT offiziell):

Man sollte Zauberstäbe tatsächlich in der Umhangtache aufbewahren,denn diese hat allermeistens eine einfache magische Vorrichtung zu bieten, die 0.001 % chance verhindert dass der Zauberstab eine Fehlzündung macht, aber es ist auch kein Beinbruch wenn ihn man in der Hosentache aufbewahrt.
Aber ihn eigenhändig versuchen zu reparieren (z.B mit Zauber-Klabeband) sollte man tatsächlich nicht. Zu Gefährlich.
Zuletzt geändert von Myrddin am Sa 17 Mär, 2007 19:30, insgesamt 1-mal geändert.