Zauberkunstprüfung

Myrddin
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 22.08.2006
Beiträge: 1350
Wohnort: Tir Nan Og

Zauberkunstprüfung

Beitragvon Myrddin » So 30 Mär, 2008 15:46

Jahresabschlussprüfung Klasse 1




Willkommen zu ersten Zauberkunstprüfung, liebe Erstklässlerinnen und Erstklässler!
Die Prüfung besteht aus Fragen, die Sie bitte zunächst gründlich lesen und dann sorgfältig beantworten. Prinzipiell gilt: Lieber zu viel als zu wenig!
Die Prüfung an sich ist einfach, denn der behandelte Stoff war weder groß noch schwer. Bei näherer Betrachtung nicht nur nicht schwer sondern sogar sehr einfach :wink:
Wenn Sie die Fragen beantwortet haben, schicken Sie sie mir bitte per PN! Aus offensichtlichen Gründen bitte nicht hier im Threat posten!!
Sie haben zwei Wochen Zeit die Prüfung, spätester Abgabetermin ist heute in zwei Wochen!

Sollten Sie Fragen zum Prüfungssystem haben, können Sie mich jederzeit per PN kontaktieren.
Bei bestandener Prüfung gibt es ein Leistungszertifikat.
Viel Glück!





1. Widerlegen Sie anhand der Regeln des magischen Dreickes folgende Aussage: „Zaubern ist prinzipiell total einfach. Schwing deinen Zauberstab während du entspannt im Liegestuhl deinen Cocktail schlürfst hin und her und murmle ein paar Worte und schon gelingt Dir jeder Zauber!“ (5 Punkte)


2. Mutmaßen Sie was einen guten Zauberstab-Griff im Alltag auszeichnen bzw. nicht auszeichnen sollte (Gemeint ist natürlich die Haltung der Hand, wie sie den Zauberstab umschließt und nicht der Griff des Zauberstabes!) (2 Punkte)

3.a)Was halten Sie von den folgenden Zauberstab-Griffen? Beschreiben Sie eventuelle Vorteile/Nachteile! Manche Griffe werden Sie aus dem Unterricht wieder erkennen, andere sind neu. (5 Punkte)
1. Griff 1
2. Griff 2
3. Griff 3
4. Griff 4
5. Griff 5


4. Wenn Sie sich der 3.Lektion des Unterrichts (Zauberstab-Griffe) entsinnen :
Beschreiben Sie Ihren favorisierten Griff für den Alltag haargenau (Wie liegt der Zauberstab in der Hand, wie umschließen ihn die Finger etc.) und erklären Sie warum Sie ihn gewählt haben! (2 Punkte)


5. Ein mittelalterlicher Zauberer beschreibt im einem seiner Werke:
Ich konzentrierte mich auf Ziel des Schwebezaubers, stellte mir das Ergebnis vor,sprach die Beschwörungsformel klar und deutlich und schwang dann den Zauberstab wie vorgegeben.Trotz alledem wollte der Zauber nicht gelingen
Warum ist ihm wohl der Schwebezauber nicht gelungen? (1 Punkt)


________
15 Punkte

00
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 27
Registriert: 29.03.2008
Beiträge: 141

Beitragvon 00 » So 30 Mär, 2008 19:39

Entschuldigen Sie bitte die Störung Professor, aber es ist mir nicht möglich, die Abbildungen von Griff 2 und Griff 4 einzusehen.

/Edit: hat sich erledigt

*Hedwig*
Lichttänzer
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 11.09.2005
Beiträge: 2025
Wohnort: hinter'm Mond gleich links-in einem Dominostein mit Illu

Beitragvon *Hedwig* » Mo 09 Jun, 2008 17:51

wie sieht es denn aus professor?
Bild