[Zauertränke] Schwarzes Brett

Shere Kahn
Held des Lichts
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 41
Registriert: 02.08.2005
Beiträge: 14289

[Zauertränke] Schwarzes Brett

Beitragvon Shere Kahn » Di 15 Mai, 2007 19:52

Ein Zettel hängt am Brett

Der Zaubertrankunterricht beginnt

Sehr verehrte Schüler und Schülerinnen,

jeder, der sich geneigt fühlt die hohe Kunst der Zaubertrankbrauerei zu erlernen, ist eingeladen zum diesschuljährigen Untericht im Kerker. Qualifikationen sind keine nötig, doch wird gewarnt, dass hohe Maßstäbe an die Schülerinnen und Schüler bei den Prüfungen angesetzt werden.
Das Fach handelt von den diversen Möglichkeiten einen Zaubertrank herzustellen, zu verändern und in späteren Klassen neue zu entwerfen. Zum Erlernen dieser Kunst wird es zwei Formen von Lektionen geben.

Theorie:
Im Klassenzimmer wird es theorethische Abhandlungen von Zaubertrankzutaten, deren Lagerung und deren Darreichformen geben. Diese wird teils tabellarisch und teils in Textform ausgegeben. Die Notizen aus diesem Teil des Unterrichts sind ausdrücklich bei den Prüfungen erlaubt, Auswendiglernen wird in diesem Unterricht nicht belohnt, es macht lediglich die Suche einfacher.
Alle vier Wochen wird es eine neue Lektion mit erweiterten Zutaten Ausnahmen und allerlei Wissenswertem geben.
Im Anschluß an die Theorie wird es Übungsaufgaben geben, deren Lösen keine Pflicht darstellt, sondern als Test für die Prüfungen gelten sollen.
Es wir geraten die Unterlagen der Theorie bei den Übungen parat zu haben, nachlesen ist ausdrücklich erwünscht.

Praxis:
Im Laborraum wird die Theorie in die Praxis umgesetzt. Ziel dieser Übungen ist es, ein Verständnis für die komplexe und manchmal chaotische Natur von Zaubertränken zu vermitteln. Die Schüler sollen dabei lernen in neuen Situationen zu improvisieren und vorhandenes Wissen anzuwenden. Hierzu werden zu Anfang hauptsächlich Fallbeispiele durchgegangen, bei denen die Schüler erkennen sollen, welche Zutat auf welche Weise den Trank beeinflußt, und warum dies der Fall ist. Je höher das Verständnis ist, desto eigenständiger und komplexer werden die Aufgaben und Probleme werden, die den Schülern gestellt werden. In höheren Klassen kann dies eine Selbsterstellung eines neuen Zaubertrankes sein, oder die Deutung, was ein Zaubertrank mit gegebenen Zutaten bewirken könnte.


Ab jetzt sind Fragen, Wünsche oder Anregungen von Seiten der Schüler erwünscht. Hierzu bitte ich, mich in meinem Büro aufzusuchen.

Die erste Theoretische Lektion wird innerhalb der nächsten 10 Tagen veröffentlicht. Knapp zwei Wochen später wird die erste Praxisübung stattfinden. Die Übungen werden unter meiner Aufsicht abgehalten, und ich muß aus Sicherheitsgründen darum bitten, den Laborraum nicht ohne meine Begleitung oder Erlaubnis zu betreten. Außnahme ist die Abgabe einer Übung. Geplant ist eine Praxisstunde, wenn Interesse besteht.


Für die Prüfungen, die zwischen Mitte August und Mitte September abgehalten werden, kann man sich ab heute bei mir im Büro anmelden. Eine Anmeldung verpflichtet nicht zur Teilnahme, eine nicht teilgenommene Prüfung gilt als nicht bestanden.
Anmeldungen können bis direkt vor Prüfungsbeginn abgegeben werden.

Für den Unterricht ist keine Anmeldung nötig, jeder ist eingeladen den Übungen zu folgen.


Mit freundlichen Grüßen
Shere Kahn

chika_girl
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 06.08.2007
Beiträge: 30
Wohnort: berlin

Beitragvon chika_girl » Fr 10 Aug, 2007 17:08

kann ich mitmachen ? ich meine mit kessel und allem !
darf ich ? :D

Shere Kahn
Held des Lichts
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 41
Registriert: 02.08.2005
Beiträge: 14289

Beitragvon Shere Kahn » Mi 15 Aug, 2007 17:47

Die Prüfungen kommen!

Es ist soweit, in einer Woche werden die Prüfungen, welche darüber Entscheiden, ob Sie das erste Schuljahr bei mir überstanden haben stattfinden. Sie Können bis dahin Ihre Zeit nutzen, um sich ein wenig vorzubereiten. Ich werde bis zum Prüfungsbeginn die Übungsaufgaben korrigieren. Danach gibt es keine Hilfe mehr von mir.

Shere Kahn
Held des Lichts
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 41
Registriert: 02.08.2005
Beiträge: 14289

Beitragvon Shere Kahn » So 19 Aug, 2007 13:27

Änderung der Prüfungszeit

Aufgrund der letzten Ereignisse im Forum und nach Absprache mit den anderen Professoren beginnt nun die Prüfungszeit am Freitag den 31.08. und wird vorraussichtlich zwei Wochen dauern.

Shere Kahn
Held des Lichts
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 41
Registriert: 02.08.2005
Beiträge: 14289

Beitragvon Shere Kahn » Di 02 Okt, 2007 18:33

Ankündigung

Da bekanntlich keine Schüler die Prüfungen des ersten Schuljahres im Fach Zaubertränke bestanden haben, erbitte ich ausnahmsweise eine Anmeldung in meinem Büro, sollte Interesse bestehen, Zaubertränke in diesem Schuljahr zu besuchen. Ansonsten werden hier keine Lektionen gehalten werden.

cron