Mystische Erscheinungen und Erlebnisse

MoneFö
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 41
Registriert: 02.08.2005
Beiträge: 607
Wohnort: Bretten

Mystische Erscheinungen und Erlebnisse

Beitragvon MoneFö » Mi 10 Aug, 2005 15:26

Also ich setz mich mal in die Nesseln auch wenn ich Gefahr laufe das einige von Euch lachen.

Ich hab vor 10 Jahren ich bin von meinem Mann (anfang der beziehung) heimgefahren wollte zuhause aufschliessen, was ist da genau über unserem haus (unsere damalige Katze schaute auch hinauf) ein riesen Ufo, rundum beleuchtet, das phänomen sah meine Mutter mein bruder und bekannte ein jahr später und mein vater erst vor einigen Jahren.
Mone mit Kai Maximilian (* 18.08.02)
Leon Pascal (* 05.07.04)
Orden des Halbblut-Prinzen
Bild

Fleur
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 16.07.2005
Beiträge: 467
Wohnort: Österreich

Beitragvon Fleur » Mi 10 Aug, 2005 15:30

Wieso weißt du, dass es ein Ufo war? Könnte doch ein tieffliegendes Flugzeug, Hubschrauber (oka,y hätte man wohl gehört, aber trotzdem) oder so etwas gewesen sein. :roll: Nicht böse gemeint, nur verstehe ich nicht, was dich da so sicher macht.

Ich glaube nicht so an Ufos und so. Jedoch glaube ich an sehr, sehr viele Verschwörungtheorien. Paul is dead, die gefälschte Monlandung, verschiedenste Verschwörungstheorien mit der katholischen Kirche, den Papsten (auch die mit der Päpstin ^^) etc. und lauter solches Zeug. Verschwörungstheorien haben es mir einfach angetan. :wink:
Orden des Halbblut-Prinzen
Bild

Ich muss diesen Avatar verwenden.

Darla
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 33
Registriert: 05.08.2005
Beiträge: 159
Wohnort: Könitz (Thüringen)

Beitragvon Darla » Mi 10 Aug, 2005 15:34

Ich glaube an einige merkwürdige Dinge/Erscheinungen und werde dich sicher nicht wegen deines UFOs auslachen. Allerdings habe ich bis jetzt noch ncihts gesehen, was nicht irgendwie von dieser welt hier stammen würde.
"Wann wirst du endlich lernen, dir nicht den Kopf zu verdrehen?
Das zehnte Wunder zieht an dir vorbei
Du betest, dass es stehen bleibt zählst bis drei -> es geht vorbei."


Orden des Halbblut-Prinzen

MoneFö
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 41
Registriert: 02.08.2005
Beiträge: 607
Wohnort: Bretten

Beitragvon MoneFö » Mi 10 Aug, 2005 15:36

weil es total tief unten war das kann kein hubschrauben gewesen sein wenn es zwei häuser hoch über den häusern flog, es war total nieder und hinter uns ist das feld nicht weit, auch haben sich viele bekannte geoutet, auch gesehen zu haben bzw. über ihren köpfen hätte es sogar gehalten und sie sind gerannt, aber wie gesagt bis das jemand sagt dauert es total lang.

mein mann glaubt mir nicht, obwohl ich wütend sagte: meinst du ich lüg und ich war super nüchtern, ich bin vorher auto gefahren, ich hatte eine mega gänsehaut.
Mone mit Kai Maximilian (* 18.08.02)
Leon Pascal (* 05.07.04)
Orden des Halbblut-Prinzen
Bild

Hermione
Held des Lichts
Welt des Zwielichts
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 30.06.2005
Beiträge: 23651

Beitragvon Hermione » Mi 10 Aug, 2005 15:37

ach wär doch cool nen ufo...ich habe letztens contact geguckt, teilweise sehr kitschig aber ein spruch hat mir sehr gut gefallen: wenn wir dir einzigen wären [im universum] wäre das ne ziemliche platzverschwendung, oder?

Federchen
Heldendiener
Weltenlos
Geschlecht: Weiblich
Alter: 18
Registriert: 06.08.2005
Beiträge: 519

Beitragvon Federchen » Mi 10 Aug, 2005 15:37

Ich glaub auch, du hast dich vielleicht verguckt, oder so, dass es dir halt in dieser Situation vielleicht so erschienen ist (sowas wie eine optische Täuschung oder so).

Ist jetzt nicht bös gemeint, nur ich glaub auch eher weniger an UFOs.
"If you want to know what a man's like,
take a good look at how he treats his inferiors,
not his equals."

Fleur
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 16.07.2005
Beiträge: 467
Wohnort: Österreich

Beitragvon Fleur » Mi 10 Aug, 2005 15:39

Klar sind wir vielleicht nicht die einzigen im Universum, aber wieso sollten diese "grünen Männchen" dann mit ihren "Untertassen" manchmal über unsere Köpfe herum schweben? Ich halte einfach absolut nichts von diesen Schemen. Von wegen grüne Männchen in fliegenden Untertassen... :roll:
Orden des Halbblut-Prinzen
Bild

Ich muss diesen Avatar verwenden.

MoneFö
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 41
Registriert: 02.08.2005
Beiträge: 607
Wohnort: Bretten

Beitragvon MoneFö » Mi 10 Aug, 2005 15:39

federchen macht doch nichts, ich würde es auch heute noch nicht glauben wenn ich es nicht so hautnah gesehen hätte. wäre es weit oben gewesen hätte ich nie gedacht das es eins ist.
Mone mit Kai Maximilian (* 18.08.02)
Leon Pascal (* 05.07.04)
Orden des Halbblut-Prinzen
Bild

MoneFö
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 41
Registriert: 02.08.2005
Beiträge: 607
Wohnort: Bretten

Beitragvon MoneFö » Mi 10 Aug, 2005 15:40

ok mit dem ufo bin ich sicher fast oder bin die einzigste, hat ihr sonst gruseliges erlebt? neugierigkuck.
Mone mit Kai Maximilian (* 18.08.02)
Leon Pascal (* 05.07.04)
Orden des Halbblut-Prinzen
Bild

Darla
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 33
Registriert: 05.08.2005
Beiträge: 159
Wohnort: Könitz (Thüringen)

Beitragvon Darla » Mi 10 Aug, 2005 15:44

Ich kann dir von unserem Wald und seinen transparenten Bewohnener erzählen, wenn du willst?
"Wann wirst du endlich lernen, dir nicht den Kopf zu verdrehen?
Das zehnte Wunder zieht an dir vorbei
Du betest, dass es stehen bleibt zählst bis drei -> es geht vorbei."


Orden des Halbblut-Prinzen

AbuDun
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Registriert: 19.07.2005
Beiträge: 188

Beitragvon AbuDun » Mi 10 Aug, 2005 16:17

Naj, wäre schon Platzverschwendung, wenn wir alleine wären....
Aber keine Angst, wenn da welche mit ihren Raumschiffen kommen, wenn man es technisch soweit gebracht hat, dann ging da´s nur miteinander und friedlich... Außer natürlich man will eine intergalaktische Umgehungsstraße bauen und die Erde ist im Weg. Für alle Fälle, Getränke kaltstellen und Tiefkühlpizza bereit halten, nach so ner langen Reise und Astronautenfutter ausm Replikator, wollen die was vernünftiges Essen und Trinken...
Ach so und jeder soll glauben was er will.
Why should death always have the last word?

Wheezy
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 29.07.2005
Beiträge: 262

Beitragvon Wheezy » Mi 10 Aug, 2005 16:22

Ich habe mit meinen Freundinnen mal Gläserrücken gemacht. Eher so aus Spaß an der Neugier. Ich hatte das Ganze auch anfangs nicht sehr ernst genommen. Wir haben dann ein paar Fragen gestellt und plötzlich klopfte es an der Tür (es war niemand im Haus) und der Schaukelstuhl bewegte sich. Auch der Schlüssel, der in der Tür steckte, bewegte sich. Wir können es uns bis heute nicht erklären..... Aber wir waren Zeuge dieser unheimlichen Begegnung *g*
»Jetzt sorgst du dich auch noch um die süßen kleinen Kobolde, nicht wahr?«, fragte Ron Hermine. »Willst du vielleicht so was wie BLÖK gründen? Befreit die Lümmelhaften Öden Kobolde?«

AbuDun
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Registriert: 19.07.2005
Beiträge: 188

Beitragvon AbuDun » Mi 10 Aug, 2005 16:29

Tja, sowas solls geben, deshalb lass ich die finger von sowas, wie sagte schon good old Schiller: Die Geister die ich rief...
Why should death always have the last word?

Wheezy
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 29.07.2005
Beiträge: 262

Beitragvon Wheezy » Mi 10 Aug, 2005 16:31

Jep, Schiller wußte eben Bescheid *g* Aber seit diesem abend mache ich auch keine Späße mehr über solche Dinge.
Es gibt eben immer noch Ereignisse aus dieser Welt, für die die Menschheit noch keine Lösung gefunden hat. ISt vielleicht auch gut so, oder?
»Jetzt sorgst du dich auch noch um die süßen kleinen Kobolde, nicht wahr?«, fragte Ron Hermine. »Willst du vielleicht so was wie BLÖK gründen? Befreit die Lümmelhaften Öden Kobolde?«

AbuDun
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Registriert: 19.07.2005
Beiträge: 188

Beitragvon AbuDun » Mi 10 Aug, 2005 16:43

Kann sein, oft erklären sich die Dinge von selbst, aber man sollte auch nicht alles erklären wollen. Zum Teil stecken noch einige der verlorenen Fähigkeiten in uns.
Why should death always have the last word?