Moderatoren: Weltenrichter, Nachrichtenboten

Neuer Trailer zu "Breaking Dawn - Teil 2" ist erschienen

Victor Krum
Weltenbauer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 32
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 28112
Wohnort: Köln

Neuer Trailer zu "Breaking Dawn - Teil 2" ist erschienen

Beitragvon Victor Krum » Mi 20 Jun, 2012 14:14

BildWie bereits gestern angekündigt, wurde gerade der neue Trailer zu Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht: Teil 2 veröffentlicht. Der Trailer beginnt sehr ähnlich wie der erste Trailer von vor 3 Monaten. Man hört Bella (Kristen Stewart) sagen: „Nach 18 Jahren, in denen ich komplett normal war, habe ich jetzt herausgefunden, dass ich besonders sein kann.“ Nachdem auch schon bekannte Szenen mit Edward (Robert Pattinson) und Jacob (Taylor Lautner) zu sehen sind, kommen die neuen Szenen aus dem Film. Hierbei stehen besonders die Volturi im Mittelpunkt. Nachdem in Breaking Dawn - Teil 1 Bella ein Kind zur Welt gebracht hat, erfahren die Volturi jetzt davon und wollen die Cullens für dieses Verbrechen bestrafen. Diese bitten daher andere Vampirclans um Unterstützung im Kampf gegen die Volturi - denn alleine könnten sie diese Übermacht nicht besiegen.
Der letzte Teil der Twilight-Reihe kommt am 22. November diesen Jahres ins Kino.

Bild

Zoe St.Claire
Drachenwächter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 34
Registriert: 19.04.2010
Beiträge: 5557
Wohnort: Idris zur Zeit

Beitragvon Zoe St.Claire » Mi 20 Jun, 2012 18:38

Sehr cool. Ich freu mich da schon drauf. Auch wenn ich kein großer Fan von den Filmen bin. Das Buch mag ich
Bild

Wuschl
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 02.10.2005
Beiträge: 20430

Beitragvon Wuschl » Mi 20 Jun, 2012 19:42

Ich maf Kristin Stimme mal absolut gar nicht :lol:
Werde dne Film nicht im Kino sehen, aber auf alle Fälle als DVD kaufen.
Mhm sieht ja schon mal nicht schlecht aus... sehr schade das keine einzige Szene mit der Kleinen gezeigt wird.. :roll:
Tauriel: "Wenn das die Liebe ist, dann will ich sie nicht.
Befreiht mich davon. Bitte! Warum nur schmerzt sie so sehr?"
Thranduil: "Sie war wahrhaftig."

Wehwalt
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 55
Registriert: 24.08.2005
Beiträge: 17302
Wohnort: Freiburg

Beitragvon Wehwalt » Mi 20 Jun, 2012 22:47

Victor Krum hat geschrieben:erfahren die Volturi jetzt davon und wollen die Cullens für dieses Verbrechen bestrafen.
Was ist daran ein Verbrechen? :shock:
Bild

Leanne
Weltenrichter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 12.06.2007
Beiträge: 26747
Wohnort: Köln

Beitragvon Leanne » Mi 20 Jun, 2012 23:12

Wenn ich mich richtig erinnere ist es im Buch so, dass eine Vampirin (weiß den Namen gar nicht mehr) Bella und Renesmée bei der Jagd sieht. Und die geht davon aus, dass Renesmée ein unsterbliches Kind ist - also ein Kind, das in einen Vampir verwandelt wurde und das ist verboten.
Bild

Wehwalt
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 55
Registriert: 24.08.2005
Beiträge: 17302
Wohnort: Freiburg

Beitragvon Wehwalt » Mi 20 Jun, 2012 23:16

Aber am Ende des letzten Films erreicht doch die Volturi die Nachricht von der Geburt des Kindes. Da wissen die doch, daß das keine Konversion war.
Aro sagt dann, er möchte Renesmée haben - warum wäre dieser Kindsraub hingegen kein Verbrechen?
Bild

Leanne
Weltenrichter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 12.06.2007
Beiträge: 26747
Wohnort: Köln

Beitragvon Leanne » Mi 20 Jun, 2012 23:27

Ich glaube nicht, dass die Volturi am Ende des Films von der Geburt erfahren. Sie erfahren nur von Bellas Verwandlung in einen Vampir und Aro will sie dann davon überzeugen, sich den Volturi anzuschließen. So habe ich das jedenfalls verstanden.
Bild