erstellt von Ripper

HdR - Waffentest

Wie gut kennt ihr die Waffen eurer Lieblingscharaktere von Herr der Ringe?
Frage: Woher sind die Waffen unserer 4 Hobbits aus "Die Gefährten"?
Aus den Schätzen der Grabunholden.
Von Aragorn dem Streicher im tänzelnden Pony.
Von Goldbeere.
Aus Bilbos Waffenkammer.
Frage: Was ist Grond?
In der alten Zeit ein Ramme, später eine Hammer.
In der alten Zeit ein Hammer, später eine Ramme.
In der alten Zeit ein Bogen, später ein Messer.
In der alten Zeit ein Hammer, später ein Nagel.
Frage: Woraus ist Frodos Harnisch?
Gold.
Edelsteinen.
Silber.
Mithril.
Frage: Gandalf ist bekannt dafür mit dem Stab herumzufuchteln, dennoch besitzt er auch ein Schwert - Glamdring. Woher hat er es?
In Moria.
Bei den Orks im Nebelgebirge.
Das hatte er schon immer dabei.
In einer Trollhöhle.
Frage: Wie heißt Aragorns neues Schwert?
Anguirel
Glamdring
Andúri
Narsil
Frage: Welche Besonderheit prägt Stich?
Sie vibriert wenn Feinde in der Nähe sind.
Bei Orks in der Nähe färbt sich die Klinge blau.
Es gibt keine Besonderheiten.
Das Schwert wurde neu geschmiedet und macht seinen Träger zum König.
Frage: Glamdring, die Waffe von Gandalf hat eine Schwesterklinge Wie heißt diese?
Herugrim
Stich
Orcrist
Ringil
Frage: Was haben Saruman und Gandalf gemeinsam?
Beide stehen auf derselben Seite.
Beide haben einen Palantrir.
Beide haben einen eigenen Stab.
Beide tragen dieselbe Farbe.