Vampire & Werwölfe (Besprechung)

Pansy14
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 06.07.2006
Beiträge: 1067
Wohnort: wien

Vampire & Werwölfe (Besprechung)

Beitragvon Pansy14 » Sa 25 Nov, 2006 22:10

Hallo alle mal,
ich wollte mal fragen wer aller lust hat einen Werwolf oder einen Vampir in einem Rpg zu spielen. Es ist eigentlich ein Pen and Paper Rpg von White Wolf, namens "Vampire the Masquerade" und "Werewolf the Apocalypse", das es offizell nicht mehr gibt (Chronik wurde abgeschlossen, neues RPG von WW ist "The new World of Darkness" - zb.: "Vampire Requiem"). Natürlich könnt ihr auch einen Zauberer spielen allerdings heißt das dann Mage auch da gibt es verschiedene Schulen. Also gibt es zu auswahl dann:
Vampire
Werwölfe
Mages
und Menschen (wenn ihr euch überhaupt mit keinem dieser Wesen identifizieren könnt)
Ich würde mir (mit ein bisschen Hilfe natürlich-> von meiner Tante) einen Plot ausdenken (Plot = eine Geschichte, dies mach ich aber erst wenn ich merke das interesse von eurer Seite her kommt!) Für jene die sich mit WW auskennen ich lehne mich nur an WW an, dass heißt ich werde nur Teile übernehmen zb.:Clansnamen, Disziplinen, Enstehungsgeschichte, usw. Hauptsächlich werde ich improvisieren ;) (Dass heißt: Das, dass Copyrigth und alle Rechte bezüglich dieser Eigennamen allein bei WW/Feder und Schwert liegen!
Also zur dem Plot:
Es wird beginnen mit eurer Erschaffung (nur für Vampire-Werwölfe werden als solche Geboren genau wie Mages) oder wenn ihr alte Vampire sein wollt müsst ihr viel schleimen ;) *fg*
Für jene die sich nicht sicher sind welcher Clan (welche Art von Vampir) sie sein wollen mit denen mache ich einen "Test" der entscheidet welchem Clan ihr angehört bzw. würdet.
Zu den Clans:
Es gibt:

Gangrel (Clan des Tieres->Nomaden sehr Naturverbunden)
Brujha (Clan der Gelehrten-> paradoxer Weise; hau drauf Typen)
Toreador (Clan der Rose-> Künstler, individualisten, leidenschaftlich, ... alles was schön ist und anziehend!)
Ventrue (Clan der Könige-> Geschäftsleute, Politiker, ... reiche Herrscherkaste)
Nosferatu (Clan der Verborgenen-> schaun gresslig aus setzten dabei "masken auf ->Maske der tausend Gesichter)
Malkavianer (Clan des Mondes->Verrückte Genie und Wahnsinn in einer Person)

(Es gibt noch einen Arsch voll mehr; doch diese alle zur Auswahl zu geben wäre eine Qual für euch, sich einen von denen zu entscheiden! Und ein paar von denen sind echt komplex für mich und für euch sicher auch!)


So also wer Lust hat dann meldet euch bei mir! Schreibt einfach mal hierrein. Wenn ihr euch nicht auskennt (was ich versteh ;)) dann einfach Fragen. Natürlich nehme ich von allen Kritik an, Vorschläge und Ideen für das ganze hier an!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :D (bin da ganz offen ;))

PS: Wer sich schon auskennt damit der kann sich natürlich gleich anmelden!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Wenn es geht mit einer klein Hintergrundgeschichte (Backgroundstory!) ;)
Aso und zum Schluss bevor ich es vergesse geht das natürlich alles nur wenn keiner was dagegen hat ;) )

GGLG Pansy



So das ist mein Steckbrief:

Name: Selene Mora
Alter: 23
Aussehen: http://www.moviemaze-wallpaper.de/28495853119615818067634ea2642f358fd67d0505/underworld-wallpaper-9-800.jpg
http://www.moviemaze-wallpaper.de/6291666311fbbb480e86f18cbe224635c6c07e2252/underworld-wallpaper-10-800.jpg
Vampir-Werwolf: Vampir
Charakter: Selene ist auf eine Art und weise sehr nett! Sie braucht zwar ihren vorrat an Blut ist aber echt tottal nett. Sie ist erlich, sehr naturverbunden und sehr Weise, auf ihre Art. Manchmal aber wenn sie nicht ihr richtiges Blut bekommt da wird sie komisch, kaum trinkt sie bekommt sie einen blutroten blick und kreif alle an die sie sehen kann.
Stärken: Selene weiß immer was es neues gibt, da sie sehr viel mit Nosferatu zu tun hat. (Nosferatu=leben in der unterwelt und sind immer auf dem neustem stand!). Auch ist sie sehr hilfsbereit, auch Werwölfe sind meistens ihre Freunde, da ihr geliebter einer ist und die anderen Werwölfe sie gut kennen. (Die Werwölfe mögen sie wahrscheinlich weil sie wissen das Selene immer Silberwaffen mit sich trägt! :D)
Schwächen: Manchmal ist ihre nette Art ihr verhängniss! Sie wird reingelegt und dann verarscht. Auch kann sie nicht wirklich auf die Straße bei der Sonne. daher läuft sie immer in der Nacht herum.

Nur für Vampire:

Clan: Gengrel
Alter: 305
Disziplinen: Geschwindigkeit, Verwandeln (in Nebel, und die unteren Stufen auch), Gedankenlesen und Überzeugung.


ein bisschen über Disziplinen!
Geschwindigkeit; muss ich glaub ich nicht erklären; man ist schneller, viel schneller!
Verwandeln; ein Gangrel hat Krallen, kann sich mit der Erde verschmelzen und sich später ind Nebel und ein Tier verwandeln!
Gedankenlesen; kann die Gedanken mancher halbtoten und lebender Personen lesen!
Überzeugung; kann manchmal sehr überzeugend sein! (zb.: Ich sage einem Menschen mit Überzeugung, dass er aus dem Fenster springen soll. Und er macht es in der Überzeugung das die Welt so gutmütig ist das er sie nicht verdiennt hat ;) )

___________________________________
Edit://
Also ich habe mal hier alle Charakter zusammen gestellt^^


Vampire und Werwölfe:
Charakter:

Name: Sentara (Luzie) Mekurie
Alter: 20
Aussehen: Bildchen
Charakter: Sie ist eine sehr geheime, Redet nicht viel und wenn sie redet dann redet sie nur zu denen die sie kennt, sie hasst alle die nicht zu Voldemort halten. Außerdem scheint sie sehr komplizirt zu sein da sie nicht gleich das tut wasm an ihr sagt und sie kämpft um ihren willen zu erhalten
Stärken: Kann sich in einen Werwolf verwaneln wann sie will, hat die volle Kontrolle, hat die erlernte Kraft auch in Werwolfsgestallt zu reden, ist eine der stärksten Werwölfe der Welt
Schwächen: Muss alles sofort tun bevor sie nach denkt, sollte manschmal nach denken auf was sie sich einlässt

Farbe: Bildchen
Stärken: Ihr fast Freund Fenrir, er hilft ihr in den meisten Sachen wo es nur geht, aber manschmal giften sie sich gegen seitig an oder bekämpfen sich aber die kämpfe gehen meistens in anderen sachen wieder aus, sie kann sich gut in ihrer Werwolfsgestallt kontrolieren wie auch reden und auch verwandeln wann sie will, sie ist listig und geschickt im Kampf, sie greift nur an wenn sie merkt das ihr gegen überstehnder verunsichert oder nicht weiß was er/sie machen soll
Schwächen: Silber, sie ist sehr ungedultig was den Kampf angeht, sie greift zu schnell an wenn sie denkt dasi hr gegenüber stehnder nicht weiß was er machen soll, unter schätzt manchmal ihre Kräfte und hat so mit manschmal einen noch brutalleren Zerstörungsschaden

Nüden Hier mein Eidt wegen der Background Story:

Sentara wurde in einem düsteren Ort geboren, genauer Gesagt im Wald wo es nur so wimmelte und die große Sehnsucht zum Bösen hatten. Kurz darauf Starb ihre Mutter und ihr Vater musste Sentara allein aufziehen. Als Sie 5 jAhre alt war starb ihr Vater an Krebs.
Eine schwere Zeit für Sentara da sie allein war und sich selbst alles erlernen musste.
Gebissen wurde sie ein Jahr darauf. Es War James Forgt, eienr der unbekanntesten Werwölfe die es gibt. Er überfiehl Sentara mit im Schlaf. Was genau passiert war wusste Sie nicht, Sentara wusste nur wie sie in einem kuscheligen Bett lag und von einer Frau versorgt wurde.
Die Frau nahm Sentara bei sich auf und lehrte ihr die dunklen Mächte und wie man sich als Werwolf zu verhalten hatte. Da sie selber eine War.
Mit 12 lernte Sentara zum ersten mal Fenrir kennen. Mit ihm ging sie nach Hogwarts und ins selbe Haus.
erst mit 15 entwickelten sich langsam die Gefühle für Fenrir. Manschmal hielt Sentara die Gefühle unter kontrolle aber wiederrum brachen sie einfach aus.
Zwar war das verhältnis zu den beiden nicht schlecht aber oft gab es viel Streit und kämpfe. Nun legte sich das ganze wieder und sie kamen sich in den weiteren Fünf Jahren etwas näher.
Sentara ist mit 19 Jahren aus ihrer Nichtmüttlichen Familie ausgezogen und bewohnt nun eine eigene Villa die sie von ihrem Nichtväterlichen Vater geerbt hatte.


Name: Selene Mora
Alter: 23
Aussehen: http://www.moviemaze-wallpaper.de/28495 ... -9-800.jpg
http://www.moviemaze-wallpaper.de/62916 ... 10-800.jpg
Vampir-Werwolf: Vampir
Charakter: Selene ist auf eine Art und weise sehr nett! Sie braucht zwar ihren vorrat an Blut ist aber echt tottal nett. Sie ist erlich, sehr naturverbunden und sehr Weise, auf ihre Art. Manchmal aber wenn sie nicht ihr richtiges Blut bekommt da wird sie komisch, kaum trinkt sie bekommt sie einen blutroten blick und greift alle an die sie sehen kann.
Stärken: Selene weiß immer was es neues gibt, da sie sehr viel mit Nosferatu zu tun hat. (Nosferatu=leben in der unterwelt und sind immer auf dem neustem stand!). Auch ist sie sehr hilfsbereit, auch Werwölfe sind meistens ihre Freunde, da ihr geliebter einer ist und die anderen Werwölfe sie gut kennen. (Die Werwölfe mögen sie wahrscheinlich weil sie wissen das Selene immer Silberwaffen mit sich trägt! )
Schwächen: Manchmal ist ihre nette Art ihr verhängniss! Sie wird reingelegt und dann verarscht. Auch kann sie nicht wirklich auf die Straße bei der Sonne. daher läuft sie immer in der Nacht herum.

Nur für Vampire:

Clan: Gengrel
Alter: 305
Disziplinen: Geschwindigkeit, Verwandeln (in Nebel, und die unteren Stufen auch), Gedankenlesen und Überzeugung. (Pansy14! MEIN)



Name: Lili (Elisabeth) Sadowski
Alter: mit 25 zum Vampir geworden. Und das vor 60 Jahren, also eigentlich ist sie dann 85 *g*
Aussehen: 1,70 , blond, grüne augen, schlank.. eigentlich sieht sie aus wie ein Engel, ist aber gaaanz anders.. *g*
Charakter: ist es gewohnt, das zu bekommen, was sie will, sehr verwöhnt
Stärken: ähm… Pansy? Da gab’s doch spezielle Stärken, oder? Sonst: sehr gutes Einfühlungsvermögen, kann Menschen (Werwölfe, Magier wen auch immer) sehr gut einschätzen und beurteilen; kann fast alle für sich einnehmen; mächtige Freunde
Schwächen: wird von Schönheit magisch angezogen und kann sich oft nicht allein davon lösen.. so hing sie schon manches Mal stundenlang vor einem wunderschönen Gemälde fest und konnte sich einfach nicht davon losreißen! Außerdem verliebt sie sich furchtbar schnell (allerdings ausnehmend in schöne Menschen)

Nur für Vampire:
Clan: Toreador
Alter als Vampir: seit 60 Jahren
Disziplinen:

Ja, und hier meine Backgroundstory:
Lilis (Elisabeths) leibliche Mutter gab sie kurz nach der Geburt in ein Heim. Ihr Vater hatte die Mutter und seine vier Kinder verlassen, Lilis Mutter wusste sich nicht anders zu helfen, als zumindest die jüngste abzugeben.
Da Lili schon damals ein wunderschönes Aussehen hatte, fand sie bald ein Paar, dass sie adoptierte. Ihre Adoptiveltern waren sehr musische Menschen, sie waren Besitzer einer Galerie, ihre Mutter selbst malte leidenschaftlich gern.
Lili war das einzige Kind ihrer Adoptiveltern, bekam deshalb immer alles was sie wollte. Sie wurde sehr verwöhnt und war der ganze Stolz ihrer Eltern.
Nach ihrem guten Schulabschluss, besuchte sie eine Schauspielschule und wurde dort zur Schauspielerin ausgebildet.
Als sie 24 ist, sterben ihre Adoptiveltern bei einem Autounfall. Lili ist danach am Boden zerstört, braucht eine ganze Weile um darüber hinwegzukommen.
Schließlich bekommt sie die Hauptrolle im Stück „Der Tod und das Mädchen“, indem sie eine schöne junge Frau spielt, die todkrank ist und -von ihrer Krankheit immer mehr gezeichnet- mehr und mehr von ihrer Schönheit verliert und schließlich stirbt.
Dieses Stück sieht in der Premierennacht ihr großer Bewunderer, der Toreador Frederic von Anstetten. Da er die Vorstellung, dass eine solche Schönheit wie Lili mit der Zeit altert und „verblüht“ wie eine schöne Rose nicht erträgt, beschließt er, sie zu seinesgleichen und ihre Schönheit unsterblich zu machen.
Nach der Vorstellung überrascht er sie in ihrer Umkleide und gibt ihr „den Kuss“.
Lili findet sich schnell mit ihrem Schicksal ab, was zu einem großen Teil an der großen Faszination an Frederic liegt, den sie vergöttert.
Frederic hat Lili schließlich vor zwei Jahren in die Kreise der Todesser und des dunklen Lords eingeführt, wo sie sich auch wohl fühlt, solange sie sich nicht die „Hände schmutzig“ machen muss. (Illuminata )




Name: Tira Scott
Alter: 29
Aussehen:
Vampir-Werwolf: Vampir
Charakter: manchmal etwas gehässig gegenüber Menschen (Mages), lieb, temperamentvoll und Nachtmuffel ( mir viel nix bessres ein)
Stärken: Sie ist sehr erfahren in Sachen Vampir deswegen kann sie sich gut zurück halten bei Kämpfen.
Schwächen: (Fähigkeiten) Beißt eigentlich nur gutaussehende Jungs.

Nur für Vampire:
Clan: Toreador
Alter als Vampir: 923 Jahre
Disziplinen: Auspex:An der Aura erkennen wie der jenige ist!
Geschwindigkeit:Du bist so schnell das man glaubt du teleportierst...
Presens:Du kannst andere Lebende beeinflussen..
Gestaltwandeln:Aussehen verändern. (bekommst du von mir weil du schon soooo alt bist ... )
PS: Das mit den Werwolf zeugs kannst du weg lassen^^
*gg*

Backgroundstory: Tira ist schon sehr lange Vampir. Wie ihre gesamte Familie. Es ist eigentlich Tradition in der Familie Scott Vampir zusein. (Menalny)



Name: Nefarius Crucius Corvinus
Geschlecht: männlich
Alter: 18

Aussehen: hier ein bild (copyright liegt bei wizards of the coast )
schlank gewachsen, breite schultern, weiße haare, purpurne augen
Vampir-Werwolf: Vampir

Charakter: beitzeiten ist ein ganz nachdenklicher charakter, handelt er wenn es hart auf hart kommt, instinktiv. ohne genügend schlaf leicht zu reizen und sehr impulsiv. ausserdem extrem dickköpfig und hartnäckig.
nach aussen hin wirkt er gemein und kalt, hinter der harten schale steckt aber ein weicherer kern , der trotzdem wenig emotional ist.
bekämpft feidne aus dem hintergrund ist im nahkampf aber noch begabter.
auf viele wesen wirkt er aufgrund seines aussehens und seiner art einschüchternt und mitunter auch beängstigent
für ihn sind loyalität und ehrhaftigkeit wichtige pfeiler des charakters.

Besonderes: gebissen durch vlad tepes draculea um im krieg gegen die türken draculs legionen zu führen, danach nach zentraleuropa geflüchtet und dort untergetaucht.

Geschichte:
gibt es auf meiner nickpage unter kreatives (zumindest der erste teil)
hier

Nur für Vampire:
Clan: brujah
Alter als Vampir: 545
Disziplinen: Präsenz, Stärke und Geschwindigkeit
Schwäche: seine emotionslosigkeit und eine recht niedrige hemmschwelle (ravenfeather)



Name: Destiny Dawn
Sieht aus wie: 18
Alter: unbekannt zu alt einfach....

Disziplinen: Präsenz, Stärke, Geschwindigkeit, So, da ich langsam nicht mehr warten will, auf den Anfang des Spieles...
mache ich ein oder zwei Vampire die ich spielen werde...
aber zwei; also mein Gangrel und nun auch gleich mein Brujah werde ich andauernd (also öfters ) euch zur hilfe stellen^^


Alter: unbekannt zu alt einfach....

Disziplinen: Präsenz, Stärke, Geschwindigkeit, Verwandeln und Gedankenlesen.

Schwächen: Steht auf blonde und ist sehr überheblich doch das ist man halt wenn man einer der ältersten Vampire ist.
Auch hilft sie gerne jungen Vampiren zu helfen.
Hat tierische angst vor Hasen und hat schlechte Erfahrungen gemacht mit Werwölfen...
Vorzügen: hat immer Zeit um sich zu vergnügen. (Pansy! MEIN)


Allgemein: xX ..
Name: Martha Jane Lisy Grey
Alter: 24
Aussehen:
Werwolf weiß
Charakter:Martha liebt es ihre Opfer immer etwas davor zu schikanieren,
niemand weiß das sie ein Werwolf ist außer ihre engsten Vertrauten und Martha hasst Vampire.
Stärken: Verheimlichen das sie ein Werwolf ist, Zaubern, berühmt in der Strafakte vom Ministerium aber der Name ist von ihr dort unbekannt und das Ministerium hat sie nur als Werwolf gesehen und schnell zubeißen.
Schwächen: Martha kann sich manchmal einfach beim beißen nicht zurück beißen und der Geruch von Blut macht sie verrückt nach Opfern.

Wehrwolf: (Verstehe Ich jetzt nicht richtig) Ja, Ich bin ein Werwolf.
Farbe: Weiß
Stärken: Arbeitet im Ministerium also Menschenfreunde, hat viele Werwolfsfreunde, Vampire haßen sie und es gibt natürlich Zaubererfreunde.
Schwächen: allergisch gegen Silber und hat leider die Vampire als Feinde aber Martha hat die Vampire in der Hand weil wenn die Vampire sie beim Ministerium verpetzten oder sie angreifen beißen alle ihre Werwolffreunde (und es sind viele) die Vampire. Aber manchmal wird Martha von irgendwas angegriffen, hat aber keine Beweise das es die Vampire sind.

Backgroundstory: Martha verdient ihren langen Namen nämlich deswegen:
Ihre Mutter starb Zwei Jahre später als Martha geboren wurde und Marthas Vater und Marthas Fünf andere Geschwister zogen nach LA.
Als Martha Sieben Jahre alt war starben Vier ihrer Geschwister an einer Lungenentzündung. Marthas Vater kam dann in die Depressionen und ermordete sich und seinen jüngsten Sohn David.
Martha war dann in dieser Zeit alleine auf der Straße.
Aber eine junge hübsche Frau namens Jane nahm sie mit zur sich nach Hause. Dort wohnte auch die alte Mutter von Jane namrns Lisy.
Bald merkte Martha das etwas mit ihr und den Frauen nicht stimmte.
Als sie 17 Jahre alt war wurde Martha von Janes Freunden gebißen.
Dann fand Martha es heraus Jane & Lisy waren Werwölfe!
Jane arbeitete als Spionin für die Werwölfe beim Ministerium.
Sie spionierte Tag und Nacht das Ministerium aus.
Ein paar Jahre später wurden Jane und Lisy entdeckt und zur Tode verurteilt.
Seid dem hat Martha ihren Namen geändert und hat den Platz für Lisy und Jane eingenommen. (Aya)



Name: Keisha Olivia Querres
Alter: 28
Aussehen: blond/braune Haare, braune Augen und eine schlanke Figur
Vampir-Werwolf: Werwolf
Charakter: Hat sehr viel Kampfgeist, liebt es dunkelhaarige Menschen anzugreifen (natürlich nicht Werwölfe) und versucht nett zu jedermann zu sein.
Stärken: Kann ohne Zauberstab in der Hand zaubern und kann (wenn sie sich nicht verwandelt) wunderbar singen.
Schwächen: Ist meistens zu gutmütig zur Vampiren, redet sehr gerne und versucht meistens die Vampir Welt zu bessern.

Werwolf
Farbe: Weiß/Silber
Stärken: Sie mag die Vampire eigentlich sehr gern aber wenn sie ihre Freunde angreifen wird sie sehr wütend, sie hat eigentlich viele Werwolfsfreunde Keisha ist eine davon, mit Muggeln & Zauberer/Hexen kommt sie gut klar.
Schwächen: Allergisch gegen Silber, redet sehr gerne über Dinge die keiner hören will.

Backgroundstory: Keishas Leben war eigentlich perfekt, bis sie von einem Werwolf gebißen wurde. Ihre Familie st tod und sie lebt alleine. (Cherry)
Zuletzt geändert von Pansy14 am Fr 05 Jan, 2007 02:19, insgesamt 5-mal geändert.
I LOVE DRACO MALFOY SO MUCH__ KISS
Mitglied der Schattenkinder
6.7.08 <--- Geburt meiner kleinen Tochter Alishia
Bild

Wuschl
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 02.10.2005
Beiträge: 20430

Beitragvon Wuschl » So 26 Nov, 2006 14:58

Hey,

Das klingt echt net shclecht...
Aber mit den Clans dat kapier ich net so... :lol:
Also wenn man nicht so richtig weiß wohin stellst du uns fragen und wie geben antworten und dann steckst du in ein so ein Clan...

Aber was isn die HAndlung davon...
Es hat ja ansich nicht so recht was mit Hp zu tun ;)
Tauriel: "Wenn das die Liebe ist, dann will ich sie nicht.
Befreiht mich davon. Bitte! Warum nur schmerzt sie so sehr?"
Thranduil: "Sie war wahrhaftig."

Pansy14
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 06.07.2006
Beiträge: 1067
Wohnort: wien

Beitragvon Pansy14 » So 26 Nov, 2006 15:09

Ja und das mit den Clans is ne komplexere Sache: Wenn ihr nicht wießt welchen Clan (kann man sich vorstellen wie Häuser) angehören wollt, dann werde ich euch fragen stellen und dach euren Antworten schlage ich euch den Clan vor.
ZB: Wenn ihr eher auf schöne Sachen steht und immer aufs äußere achtet dann wärd ihr ein Mitglied der Clan der Rose.

Ja, das is es ja es ist nicht wirklich ein HP-RPG, darum bin ich mir nicht sicha ob das geht, bzw ob das erlaubt ist :( denn ansich is das hier ja nur für HP RPGs aba ich dachte mir da es hier auch Vamipr und Wehrwolf begeisterte gibt ist das keine so schlechte Idee.

Die Handlung wird das sein:
Harry ist schon älter, Voldemort existiert nicht mehr aber dafür Vampire und Werwölfe und auch Mages (Die Zauberer-> Harry und co alle die einen Zauberer/in spielen wollen.)
Also muss Harry als Auror gegen Vampire und Werwölfe kämpfen oder sich mit denen befreunden, denn die meisten werden eher gut sein....
Zuletzt geändert von Pansy14 am So 26 Nov, 2006 15:12, insgesamt 1-mal geändert.
I LOVE DRACO MALFOY SO MUCH__ KISS
Mitglied der Schattenkinder
6.7.08 <--- Geburt meiner kleinen Tochter Alishia
Bild

Wuschl
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 02.10.2005
Beiträge: 20430

Beitragvon Wuschl » So 26 Nov, 2006 15:10

Ah okey... Na dann ich kann mich nämlich net entscheiden entweder würde ich en den Clan des Tieres, Clan der Verborgenen oder der rose gehen.... ;)
Deswegen kann ich mich nicht entshceiden ;D
Tauriel: "Wenn das die Liebe ist, dann will ich sie nicht.
Befreiht mich davon. Bitte! Warum nur schmerzt sie so sehr?"
Thranduil: "Sie war wahrhaftig."

Pansy14
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 06.07.2006
Beiträge: 1067
Wohnort: wien

Beitragvon Pansy14 » So 26 Nov, 2006 15:26

also der Clan der Rose, Toreador; ist sozusagen jemand der das schöne vergöttert, es anbettet nur davon lebt. Sie hassen alles was schirch, alt und unmodern ist. sie verkörpern sozusagen die schönheit eines Vampir!
Der Clan der Verborgenen; Nosferatu; sie sind genau das gegen teil von den Toreadorn. Sie sind zum kotzen schirch und haben deshalb eine Disziplin die sich "Maske der tausend Gesichter" nennt, so können sie auch auf der Straße rumlaufen ohne das die Menschen schreiend weglaufen...
Und der Clan des Tieres; Gangrel; sie sind die Vampire die noch am meisten was mit den älteren zutun haben, sie haben ebenfalls eine Diziplin; sie können sich ab einer gewissen stufe voll und ganz in ein Tier verwandeln, dieses kann man sich dann aussuchen (vorstufen sind; zuerst hat man als Gangrel einmal nur Krallen dann kann man sich mit der Erde verschmelzen und dann kann er/sie sich in ein Tier verwandeln!)


So soviel zu diesen!!!!! wer noch welche fragen hat bezüglich der anderen Clans, traut euch zu fragen ich beisse nicht ;)
I LOVE DRACO MALFOY SO MUCH__ KISS
Mitglied der Schattenkinder
6.7.08 <--- Geburt meiner kleinen Tochter Alishia
Bild

Wuschl
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 02.10.2005
Beiträge: 20430

Beitragvon Wuschl » So 26 Nov, 2006 15:30

Also nur Vampire?
Was ist den mit den Werwölfen?
Tauriel: "Wenn das die Liebe ist, dann will ich sie nicht.
Befreiht mich davon. Bitte! Warum nur schmerzt sie so sehr?"
Thranduil: "Sie war wahrhaftig."

Pansy14
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 06.07.2006
Beiträge: 1067
Wohnort: wien

Beitragvon Pansy14 » So 26 Nov, 2006 15:46

Also Werwölfe gibt es auch, es gibt aber nur zwei arten: Die Weiß-grauen; das sind die, die auf der guten seite stehen und die schwarz-silbernen sind die, die böse sind. natürlich könnt ihr euch eine andere farbe auch aussuchen; denn wenn ihr das alles dann in eure Backgroundstory sreibt und es logisch ist dann könnt ihr von mir aus auch rosa haben ;)^^
I LOVE DRACO MALFOY SO MUCH__ KISS
Mitglied der Schattenkinder
6.7.08 <--- Geburt meiner kleinen Tochter Alishia
Bild

Wuschl
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 02.10.2005
Beiträge: 20430

Beitragvon Wuschl » So 26 Nov, 2006 16:03

hehe rosa garantiert nicht :lol:

Backgroundstory... also so was wie ne vergangenheits blabla....
Und wie genau sollte das dann aussehen ja ich weiß nervensäge :lol:

Also sowas wie ein Stekcbrief oder... wie sie entstanden ist...
Tauriel: "Wenn das die Liebe ist, dann will ich sie nicht.
Befreiht mich davon. Bitte! Warum nur schmerzt sie so sehr?"
Thranduil: "Sie war wahrhaftig."

Pansy14
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 06.07.2006
Beiträge: 1067
Wohnort: wien

Beitragvon Pansy14 » So 26 Nov, 2006 16:20

Ja! Ich mach das mal vor:

zb.:
Allgemein:
Name: (Erfunden oder ihr nehmmt einen den es schon gibt in den Büchern also Hermine und so.. dann seit ihr aber Mages -> Zauberer)
Alter: Ab 20 rauf bitte!
Aussehen: (Wie ihr wollt )
Vampir-Werwolf: (bei werwolf farbe dazu)
Charakter: (Wie ihr so drauf seit)
Stärken: (Fähigkeiten)
Schwächen: (Fähigkeiten)

Nur für Vampire:
Clan:
Alter als Vampir: (Wie lange ihr schon Vampir seit)
Disziplinen: (Die bekommt ihr dann von mir wenn ich weiß welcher Clan und welches Alter euer Vampir hat -> dafür würde ich bitten euch bitten mir eine PN zu schocken mit dem gewünschten Clan und alter -> dann bekommt ihr den rest von mir)


Wehrwolf:
Farbe:
Stärken: (Vampir freunde, Werwolfsfreunde, Menschenfreunde, Zauberer freunde)
Schwächen: bei ALLEN: alergisch gegen Silber!(Feinde)

Backgroundstory: (Eure Vergangenheit!)
I LOVE DRACO MALFOY SO MUCH__ KISS
Mitglied der Schattenkinder
6.7.08 <--- Geburt meiner kleinen Tochter Alishia
Bild

Wuschl
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 02.10.2005
Beiträge: 20430

Beitragvon Wuschl » So 26 Nov, 2006 16:51

Name: Sentara (Luzie) Mekurie
Alter: 20
Aussehen: Bildchen
Charakter: Sie ist eine sehr geheime, Redet nicht viel und wenn sie redet dann redet sie nur zu denen die sie kennt, sie hasst alle die nicht zu Voldemort halten. Außerdem scheint sie sehr komplizirt zu sein da sie nicht gleich das tut wasm an ihr sagt und sie kämpft um ihren willen zu erhalten
Stärken: Kann sich in einen Werwolf verwaneln wann sie will, hat die volle Kontrolle, hat die erlernte Kraft auch in Werwolfsgestallt zu reden, ist eine der stärksten Werwölfe der Welt
Schwächen: Muss alles sofort tun bevor sie nach denkt, sollte manschmal nach denken auf was sie sich einlässt

Farbe: Bildchen
Stärken: Ihr fast Freund Fenrir, er hilft ihr in den meisten Sachen wo es nur geht, aber manschmal giften sie sich gegen seitig an oder bekämpfen sich aber die kämpfe gehen meistens in anderen sachen wieder aus, sie kann sich gut in ihrer Werwolfsgestallt kontrolieren wie auch reden und auch verwandeln wann sie will, sie ist listig und geschickt im Kampf, sie greift nur an wenn sie merkt das ihr gegen überstehnder verunsichert oder nicht weiß was er/sie machen soll
Schwächen: Silber, sie ist sehr ungedultig was den Kampf angeht, sie greift zu schnell an wenn sie denkt dasi hr gegenüber stehnder nicht weiß was er machen soll, unter schätzt manschmal ihre Kräfte und hat so mit manschmal einen noch brutalleren Zerstörungsschaden

Nüden Hier mein Eidt wegen der Background Story:

Sentara wurde in einem düsteren Ort geboren, genauer Gesagt im Wald wo es nur so wimmelte und die große Sehnsucht zum Bösen hatten. Kurz darauf Starb ihre Mutter und ihr Vater musste Sentara allein aufziehen. Als Sie 5 jAhre alt war starb ihr Vater an Krebs.
Eine schwere Zeit für Sentara da sie allein war und sich selbst alles erlernen musste.
Gebissen wurde sie ein Jahr darauf. Es War James Forgt, eienr der unbekanntesten Werwölfe die es gibt. Er überfiehl Sentara mit im Schlaf. Was genau passiert war wusste Sie nicht, Sentara wusste nur wie sie in einem kuscheligen Bett lag und von einer Frau versorgt wurde.
Die Frau nahm Sentara bei sich auf und lehrte ihr die dunklen Mächte und wie man sich als Werwolf zu verhalten hatte. Da sie selber eine War.
Mit 12 lernte Sentara zum ersten mal Fenrir kennen. Mit ihm ging sie nach Hogwarts und ins selbe Haus.
erst mit 15 entwickelten sich langsam die Gefühle für Fenrir. Manschmal hielt Sentara die Gefühle unter kontrolle aber wiederrum brachen sie einfach aus.
Zwar war das verhältnis zu den beiden nicht schlecht aber oft gab es viel Streit und kämpfe. Nun legte sich das ganze wieder und sie kamen sich in den weiteren Fünf Jahren etwas näher.
Sentara ist mit 19 Jahren aus ihrer Nichtmüttlichen Familie ausgezogen und bewohnt nun eine eigene Villa die sie von ihrem Nichtväterlichen Vater geerbt hatte.

ja das wars dann :lol:
Zuletzt geändert von Wuschl am Do 07 Dez, 2006 16:39, insgesamt 1-mal geändert.
Tauriel: "Wenn das die Liebe ist, dann will ich sie nicht.
Befreiht mich davon. Bitte! Warum nur schmerzt sie so sehr?"
Thranduil: "Sie war wahrhaftig."

Illuminata
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 36
Registriert: 03.06.2006
Beiträge: 350
Wohnort: Dortmund

Beitragvon Illuminata » So 26 Nov, 2006 17:13

Also das Vampire the Masquerade Rollenspiel hab ich schon mal live gespielt ;-)
Also mit ein paar Leuten zusammen, natürlich pen&paper. Aber ich kann mir nicht so recht vorstellen, wie das hier über's i-net gehen soll... also, weil das eben so sehr komplex ist..
Und man braucht ja auch einen Meister, der so einiges vorgibt...

Hmm.. aber wenn das hier gut anläuft, wär ich vielleicht dabei!

Hab damals übrigens ne Toreador gespielt! Ich liiiiebe diesen Clan :D
Bild

Secretkeepers

Wuschl
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 02.10.2005
Beiträge: 20430

Beitragvon Wuschl » So 26 Nov, 2006 17:19

Der Meister ist ja dann pansy.... ;)
Were doch tol lwen ndu mit machst :)

Aber bestimtm als Vampir oda? hihi :D
Tauriel: "Wenn das die Liebe ist, dann will ich sie nicht.
Befreiht mich davon. Bitte! Warum nur schmerzt sie so sehr?"
Thranduil: "Sie war wahrhaftig."

Pansy14
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 06.07.2006
Beiträge: 1067
Wohnort: wien

Beitragvon Pansy14 » So 26 Nov, 2006 18:14

Oh ein Tori^^
ich hab schon so ziemlich alle Clans durch gemacht^^ aber meine Lieblinge sind die Malkaviana, Brujha und mein alles geliebter Gangrel!!!!!!!!!!! ;)

Ja Life Rollenspielen sind geil war schon oft dabei, bei Frana (Ein live in Wien) da sind auch immer welche aus Deutschland dabei!!:D
Macht echt spaß würd mich voll freuen wenn du mit machst als Toreador!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
:D
________
und ja der Master wäre ich dann,
I LOVE DRACO MALFOY SO MUCH__ KISS
Mitglied der Schattenkinder
6.7.08 <--- Geburt meiner kleinen Tochter Alishia
Bild

Illuminata
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 36
Registriert: 03.06.2006
Beiträge: 350
Wohnort: Dortmund

Beitragvon Illuminata » Do 30 Nov, 2006 19:35

Schade, hier meldet sich ja gar keiner mehr...
Ich hab mal Steckbrief und Hintergrundstory geschrieben. Hab da einfach mal meinen alten Charakter genommen :-)

Allgemein:
Name: Lili (Elisabeth) Sadowski
Alter: mit 25 zum Vampir geworden. Und das vor 60 Jahren, also eigentlich ist sie dann 85 *g*
Aussehen: 1,70 , blond, grüne augen, schlank.. eigentlich sieht sie aus wie ein Engel, ist aber gaaanz anders.. *g*
Charakter: ist es gewohnt, das zu bekommen, was sie will, sehr verwöhnt
Stärken: ähm… Pansy? Da gab’s doch spezielle Stärken, oder? Sonst: sehr gutes Einfühlungsvermögen, kann Menschen (Werwölfe, Magier wen auch immer) sehr gut einschätzen und beurteilen; kann fast alle für sich einnehmen; mächtige Freunde ;-)
Schwächen: wird von Schönheit magisch angezogen und kann sich oft nicht allein davon lösen.. so hing sie schon manches Mal stundenlang vor einem wunderschönen Gemälde fest und konnte sich einfach nicht davon losreißen! Außerdem verliebt sie sich furchtbar schnell (allerdings ausnehmend in schöne Menschen)

Nur für Vampire:
Clan: Toreador
Alter als Vampir: seit 60 Jahren
Disziplinen:

Ja, und hier meine Backgroundstory:
Lilis (Elisabeths) leibliche Mutter gab sie kurz nach der Geburt in ein Heim. Ihr Vater hatte die Mutter und seine vier Kinder verlassen, Lilis Mutter wusste sich nicht anders zu helfen, als zumindest die jüngste abzugeben.
Da Lili schon damals ein wunderschönes Aussehen hatte, fand sie bald ein Paar, dass sie adoptierte. Ihre Adoptiveltern waren sehr musische Menschen, sie waren Besitzer einer Galerie, ihre Mutter selbst malte leidenschaftlich gern.
Lili war das einzige Kind ihrer Adoptiveltern, bekam deshalb immer alles was sie wollte. Sie wurde sehr verwöhnt und war der ganze Stolz ihrer Eltern.
Nach ihrem guten Schulabschluss, besuchte sie eine Schauspielschule und wurde dort zur Schauspielerin ausgebildet.
Als sie 24 ist, sterben ihre Adoptiveltern bei einem Autounfall. Lili ist danach am Boden zerstört, braucht eine ganze Weile um darüber hinwegzukommen.
Schließlich bekommt sie die Hauptrolle im Stück „Der Tod und das Mädchen“, indem sie eine schöne junge Frau spielt, die todkrank ist und -von ihrer Krankheit immer mehr gezeichnet- mehr und mehr von ihrer Schönheit verliert und schließlich stirbt.
Dieses Stück sieht in der Premierennacht ihr großer Bewunderer, der Toreador Frederic von Anstetten. Da er die Vorstellung, dass eine solche Schönheit wie Lili mit der Zeit altert und „verblüht“ wie eine schöne Rose nicht erträgt, beschließt er, sie zu seinesgleichen und ihre Schönheit unsterblich zu machen.
Nach der Vorstellung überrascht er sie in ihrer Umkleide und gibt ihr „den Kuss“.
Lili findet sich schnell mit ihrem Schicksal ab, was zu einem großen Teil an der großen Faszination an Frederic liegt, den sie vergöttert.
Frederic hat Lili schließlich vor zwei Jahren in die Kreise der Todesser und des dunklen Lords eingeführt, wo sie sich auch wohl fühlt, solange sie sich nicht die „Hände schmutzig“ machen muss.


Ja... aber macht ja nur Spaß, wenn sich noch mehr finden!
Bild

Secretkeepers

Pansy14
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 06.07.2006
Beiträge: 1067
Wohnort: wien

Beitragvon Pansy14 » Do 30 Nov, 2006 20:42

ja.... da geb ich dir recht... :(
I LOVE DRACO MALFOY SO MUCH__ KISS
Mitglied der Schattenkinder
6.7.08 <--- Geburt meiner kleinen Tochter Alishia
Bild