Fantasy Wiki


Haus Slytherin (1270 mal betrachtet)

Das Haus Slytherin ist eines der vier Häuser in Hogwarts und wurde von Salazar Slytherin gegründet. Dieser wollte in seinem Haus besonders die Tugenden Stolz und List, außerdem nimmt das Haus Slytherin nur Schüler mit einer reinen Abstammungslinie auf.
Die Slytherins hassen die Gryffindors bis aufs Blut. Man erzählt sich, dass dieses Haus die meisten schwarzen Magier und Todesser hervorgebracht hat.

Kurzinformation:
Gründer: Salazar Slytherin
Wappentier: Schlange
Hausfarben: grün und silber
Hausgeist: Der blutige Baron
Hauslehrer: Prof. Severus Snape / Prof. Horace Slughorn



Bekannte Slytherins



Draco Malfoy
Gregory Goyle
Vincent Crabbe
Pansy Parkinson
Blaise Zabini
Theodore Nott
Millicent Bullstrode
Markus Flint

Absolventen:
Tom Vorlost Riddle
Severus Snape
Lucius Malfoy
Bellatrix Lestrange geb. Black
Narzissa Malfoy geb. Black
Rodolphus Lestrange
Rabastan Lestrange
Phineas Nigellus Black
Regulus Black
Horace Slughorn
Mulciber
Evan Rosier

Sonstiges



Der Eingang zum Slytherin-Gemeinschaftsraum befindet sich in den Kerkern hinter einer kalten Steinwand. Eines der Passwörter in Harrys 2. Jahr ist „Reinblüter“.
Zuletzt bearbeitet von snitchet » 16. Jan. 2014 um 10:21 Uhr

Schlagworte

Creative Commons Lizenzvertrag (Bilder von Lizenz ausgenommen)