Fantasy Wiki


Familie Weasley (1707 mal betrachtet)

Die Weasleys sind die Familie von Harry Potters bestem Freund Ron.
Ihr äußeres Markenzeichen sind die roten Haare, die Vater und Mutter Weasley auch allen ihren Kindern vererbt haben.

Das Oberhaupt der Familie ist Arthur Weasley, ein großer, dünner Mann mit schütterem, roten Haar und einer Brille, die oft ein wenig schief sitzt. Er arbeitet im Zaubereiministerium in der Abteilung für den Mißbrauch von Muggelartefakten.
Seine Frau, Molly Weasley ist eine rundliche Person, sie ist sehr mütterlich und fürsorglich.

Die Weasleys sind nicht reich, aber sie haben 7 Kinder und zwar sechs Söhne und eine Tochter:
Bill, Charlie, Percy, Fred, George, Ron und Ginny.
Sie wohnen in Ottery St. Catchpole in einem Haus, das "Fuchsbau" genannt wird und auf Außenstehende einen ziemlich windschiefen Eindruck macht. Der Garten ist ziemlich verwildert und voll mit Gnomen, aber für Harry allerdings ist es das gemütlichste Heim, das er sich vorstellen kann.

Als sich Harry und Ron zu Beginn des 1. Schuljahres im Hogwarts-Express anfreunden, wird auch das Schicksal der Weasleys mit dem Harrys verwoben.

Ron hat die Schachfiguren, mit denen er im Zaubererschach antritt, von seinem Großvater geerbt - ansonsten wird der Großvater nicht erwähnt. [1]

Quellen



1: Stein der Weisen - Kapitel 12
Zuletzt bearbeitet von Victor Krum » 13. Nov. 2010 um 21:49 Uhr
Creative Commons Lizenzvertrag (Bilder von Lizenz ausgenommen)